Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Verhalten und Kommunikation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2012, 20:51   #11
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Hi Mona,

es tut gut zu lesen, dass sich bei Euch langsam aber sicher alles einspielt ...

Zitat:
Zitat von Fledermotte Beitrag anzeigen
Scarlett verteidigt ihre Sachen nun auch endlich richtig. Ein paar Mal gabs da schon richtig Krach. Wenns wirklich zu viel wird, hebe ich die Kleine weg.. Das ist meistens dann so wenn die Kleine Scarletts "Lieblingskuscheltier" entführen will oder in Scarletts Nähe kommt wenn diese eine Kaustange hat.
Lieblingskuscheltiere, begehrtes Spielzeug und Kaustangen würde ich vorerst auch nur unter Aufsicht geben. Je weniger Anlass es gibt sich zu zoffen umso besser für das Verhältnis auf Dauer ...

Wenn die Mädels sich richtig aneinander gewöhnt haben, kannst Du ja diese Dinge nach und nach wieder zur freien Verfügung stellen.

Zitat:
Soll ich da besser einzeln mit ihr trainieren? Oder ist es da besser Scarlett dabei zu haben?
Och, machs doch mit den Mädels gemeinsam, Sichtzeichen kombiniert mit Lautzeichen. Auf diesem Weg lernt auch Scarlett die Sichtzeichen ... und die Kleine die Mimik begleitend zu den Sichtzeichen.

Ist auf Dauer einfacher für alle Beteiligten (Mensch und Hunde), wenn mit lediglich "einer Sprache" kommuniziert wird ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 14:53   #12
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.006
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi, ich finde es auch praktisch einige Sachen gemeinsam zu trainieren. Gerade wenn es um Essen oder Spielzeug geht, ist es mir wichtig, daß die Hunde lernen, wann sie an der Reihe sind. Grüße, Linda mit Tara, Capriora und diversen Hundegästen.
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de