Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Verhalten und Kommunikation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2009, 19:56   #1
Bella
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Tierheilpraktiker/-psychologie-Ausbildung

Ich weiß nicht, ob hier der richtige Rubrik ist, das Thema zu eröffnen.

Ich spiele mit den Gedanken, nebenbei eine Ausbildung zur Tierheilpraktiker bzw. Tierpsychologe zu machen und habe mich schon überall ein wenig erkundigt... ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde), Paracelsus, BTN (Bildungswerk für therapeutische Berufe), ibw (Institut für berufliche Weiterbildung), Institut Koppel Wuppertal, Hundewelten ...

Hat jemand von euch Erfahrung zu der Ausbildung gemacht und kann mir vielleicht empfehlen, hm?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de