Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Verhalten und Kommunikation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2012, 10:28   #1
Ayleen
Gast
 

Beiträge: n/a
Frage Vibrationshalsband?

Oh, ist das aber ein nettes Forum hier!!!
Eine Frage hätte ich mal: Hat Jemand von Euch Erfahrungen mit Vibrations- Halsbändern? Irgendetwas in mir sträubt sich dagegen, es scheint mir irgendwie nicht richtig... aber im Moment ist das Hündchen halt nur abrufbar, wenn sie mich sieht... zwar sieht sie oft zu mir, aber eine Garantie gibt es halt nicht. Vor ein paar Monaten ist sie mir sogar einmal "abhanden" gekommen; sie wurde von einem kleinen Terrier gejagt und hat Hackengas gegeben(lerne: auch wenn andere Hundehalter sagen: da ist kein Ausgang, besser selbst davon überzeugen)... und das mitten durch die Großstadt Hamburg. Als sie mich sah (ich musste tüchtig rennen), kam sie sofort zurück (der kleine Terrier gleich mit), aber einen Schreck habe ich natürlich dennoch bekommen. Aber hätte hier so ein Halsband tatsächlich geholfen? Ich glaube eher nicht... was meint Ihr? Lieben Gruß aus Hamburg
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 13:39   #2
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.115
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard

Hallo Ayleen,

wenn Du hier bei "Suchen" mal Vibrationshalsband eingibst, wirst Du ganz viele unterschiedliche Meinungen finden

Ich persönlich halte von den Dingern gar nichts, denn mal andersrum überlegt:

Hast Du einen hörenden Hund, würde der in jedem Fall kommen, wenn Du rufst? Neeeee, das kenne ich schon bei meinen beiden Rüben.
Cenny (hörend) schaut zwar wenn ich rufe, überlegt und rennt manchmal trotzdem weiter. Gina (taub) schaut, ich winke, sie überlegt und rennt auch trotzdem manchmal weiter
Ist also kein Unterschied, wenn´s zu spannend oder aufregend ist

Außerdem habe ich bei den Halsbändern das Probelm, dass ich mich wirklich sehr ungern auf Technik verlasse, die mich vielleicht im entscheidenden Augenblick verlässt
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 20:56   #3
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Hi Ayleen,

Gabi hat schon alles gesagt, ich habe dem nichts zuzufügen ...

Wenn ein Vibrationshalsband wirklich und wahrlich funktionieren würde, dann hätte sicherlich der größte Teil der Hunde, egal ob taub oder hörend, so ein Teil um den Hals ...

__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 06:44   #4
Ayleen
Gast
 

Beiträge: n/a
Frage

OOhhh, Suchfunktion... hab ich doofe Nuss noch garnicht entdeckt.... dankeschön, jetzt finde ich mich hier auch viel besser zurecht

Danke für Eure Meinungen, mir ist irgendwie auch nicht wohl dabei, ihr irgendeinen Kasten umzuhängen.
Trägt eigentlich einer Eurer tauben Hunde ein Halsband, das zeigt, dass das Tier taub ist? Ich habe bisher darauf verzichtet, weil ich keine Lust auf blöde Sprüche von dummen Menschen habe... sie hat nur ein kleines Täschchen um den Hals, in denen ihre Marken und der kleine Tasso-Ausweis sind (da steht ja auch drauf, dass sie nichts hört...)

Lieben Gruß, Gaby
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 19:29   #5
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.115
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard

Huhu Gaby (nicht Ayleen ),

also Gina und Kumpel Cenny laufen im Haus nackig rum, geht´s in den Garten, kommt bei Gina ein Halsband um, weil ich sie damit leichter gepackt bekomme, wenn Nachbarshündin wieder mal zu dicht kommt und sie wilde Sau spielt , bei Spaziergängen hier rund um´s Dorf tragen beide ein "einfaches" Geschirr mit Flexi und bei "Stadtgängen" hat Cenny nur Halsband mit Amtsmarke und Marke mit Namen und Telefonnr. und Gina Halsband mit den gleichen Marken plus "Ausgeh-Geschirr" und da steht dann drauf -"Hört nix" und "Tauber Hund".

Ich denke das reicht
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 19:34   #6
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Hi Gaby,

im normalen Leben laufen wir völlig neutral durch die Gegend ...

Als ich Lissy noch mit zu Veranstaltungen nahm, auf denen wir auch meist eine Vorführung hatten, trug sie ein K9 Geschirr mit den Schriftzügen "Tauber Hund" und "Hört nix"

Ich denke mal, bei einem blinden Hund macht es mehr Sinn, die Umwelt darauf hinzuweisen, aber bei einem tauben Hund ... nöh, nicht wirklich ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 22:09   #7
Ayleen
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard


Jawoll, Recht habt Ihr!
Den ignoranten Vollidioten bloß nicht noch mehr Angriffsfläche bieten

LG, Gaby
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de