Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Gesundheit und Ernährung > Gesundheitsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2009, 15:14   #1
manoo
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Erfahrung mit Schlaganfall

Hallo Ihr,ich habe mal eine Frage an Euch,hat irgendjemand Erfahrungen mit einem Schlaganfall bei Hunden.Unsere Püppy kann seitdem nicht mehr richtig sehen,hat Herzprobleme(ob die auch davon kommt?)und ist oft sehr verwirrt.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2009, 15:25   #2
Laila
Blindehundefan
 

Registriert seit: 04.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.751
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge
Lächeln

Hi Manoo,

also direkt mit einem Schlaganfall beim Hund habe ich noch nichts zu tun gehabt. Ist das Ganze bei deinem Hund schon TA abgeklärt worden?

Aber ich weiß von einer Freundin (nach dem die Diagnose vom TA abgeklärt worden war), das bei ihrem Hund Physiotherapie gemacht worden war und er hinterher wieder gut laufen konnte. Gleichzeitig wurde er noch homöopathisch behandelt. Herzprobleme kann man ganz gut in den Griff bekommen. Wegen der Desorientierung würde ich nachsichtig sein und Hilfestellungen dem Hund geben.

Wenn bei mir die Laika die Treppe runterläuft (sie sieht nichts mit dem rechten Auge), dann muß ich ihr auch eine Hilfestellung wie "weiter" geben, sonst kriegt sie die Kurve nicht. Hört sich komisch an, ist aber so.

Vielleicht helfen dir ja meine Gedanken weiter und bin mal gespannt was die Anderen noch dazu schreiben.
__________________
Liebe Grüße
Claudia

Und Laika im Herzen
Auch Blinde können sehen, nur anders.
Laila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2009, 15:30   #3
manoo
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo,ja beim Tierarzt war ich schon und für Ihr Herz bekommt Püppy ein leichtes Herzmedikament und Freitag muß ich wieder hin mit Ihr.Sie ist ja schon bald 12Jahre.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2009, 15:43   #4
Laila
Blindehundefan
 

Registriert seit: 04.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.751
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge
Standard

Hi Sylvia,

oh manoman die Hündin ist ja schon eine richtige alte Dame und schön das schon alles abgeklärt ist.

Hast du denn noch irgendwelche bestimmten Fragen?

Habe eben noch tante.tina1 gelesen und da fällt mir noch die Magnetfeldtherapie ein, kann auch gut kombiniert werden mit der Bioresonanz.
__________________
Liebe Grüße
Claudia

Und Laika im Herzen
Auch Blinde können sehen, nur anders.

Geändert von Laila (30.09.2009 um 15:45 Uhr)
Laila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de