Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Buchtipps und TV > TV

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2012, 09:50   #1
Aqui
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aqui
 

Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Pflegehündin NOLY live und in Farbe bei "Tiere suchen ein Zuhause"

Trotz ihrer Panik vor fremden Menschen ist es dem Kameramann einige Male gelungen, Noly beim Dreh zur Hundesteuer mit der Kamera "einzufangen", leider wurde noch nicht mal in An- und Abmoderation, die ohnehin ziemlich mies war, erwähnt, dass unsere Maus noch ein Zuhause sucht. Auch das extra mit einem Schriftzug "Zuhause gesucht" ausgestattete Geschirr war nicht richtig im Bild. Naja, wer Noly trotzdem mal live sehen möchte, hier der Link zur Sendung, ab ca. der 25. Minute geht's los:

http://www.wdr.de/tv/tieresucheneinzuhause/

Und hier auch nochmal, um das nicht untergehen zu lassen, der Link zu Nolys eigenem Blog, vielleicht verlieben sich ja doch mal die richtigen Menschen in die Maus...

http://wirbelwindnoly.blogspot.de/20...ener-blog.html

lG Anja
Aqui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 21:51   #2
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Arhg, und ich habs nicht gesehen Aber das hole ich gleich nach
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 18:25   #3
Aqui
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aqui
 

Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Da die vom WDR das mit dem Filmen damals ja nicht so gut hingekriegt haben, hier das neueste Filmchen von Noly, das eine liebe Tierschutzkollegin aus ganz vielen Videoschnipseln zusammengebaut hat:

http://www.youtube.com/watch?v=TlTGiYxS2lg


Das darf übrigens bitte gerne überall verteilt werden, denn unsere Zaubermaus sucht seit über zwei Jahren schon ein eigenes Körbchen, das muß doch zu schaffen sein...

Also bitte - gerne Werbung machen, Noly lebt in 52223 Stolberg (Nähe Aachen). DANKE!

lG Anja
Aqui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 19:39   #4
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.551
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

So sind die Leute vom Fernsehen... können nicht mal richtig filmen
Deine Filme habe ich mir gerade schon angesehen. Die sind wirklich schön. Noly ist eine echt ganz liebe Maus. Ich hoffe sie findet bald ein gutes Zuhause.

Den Beitrag vom WDR werde ich mir in einer ruhigen Minute einverleiben. Da reicht jetzt die Zeit nicht für...

LG
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 21:53   #5
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hab Noly schon wie wild geteilt bei FB und auf die Seite vom Tierheim gestellt und auf unsere vom Netzwerk hier. Wenns nur endlich was nützen würde... *seufz*
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 21:59   #6
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.551
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Freund von mir haben gerade 2 Hunde durch Giftköder verloren...
Ich werde ihnen Noly mal versuchen vorzustellen. Ich würde mich wundern, wenn sie die von den leiben Fee und Maya hinterlassenen Lücken nicht schließen wollten...
Lasst uns hoffen!

LG
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 22:20   #7
Aqui
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aqui
 

Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Oh je, ja, ich hab's auf FB gesehen...total schrecklich...eine entsetzliche Vorstellung, gleich zwei Hunde so zu verlieren.
Das ist lieb von Dir, @ Alex - Noly sollte allerdings besser Einzelhund sein, da sie sich andere schon mal "zur Brust nimmt" im Haus und wenn ihr nicht absolute Demut entgegenschlägt sie dann auch ausfallend wird und es Verletzte gibt. Draussen ist sie super verträglich, wenn die anderen ihr nicht gerade Angst machen, spielt sie auch total gerne.

@Katja, über die Seite von Menschen für Tiere Nümbrecht hatte ich letztens eine nette Anfrage für Noly, also zuerst klang das echt super, die Frau war total verliebt in die Fotos, dann stellte sich heraus, sie hatte vll. den Vermittlungstext nicht ganz so genau gelesen, denn Noly hätte auf einen Reiterhof mit ständig wechselnden Besuchern und engem Kontakt zu Kindern ziehen sollen - für eine Angsthündin (große Angst vor fremden Menschen) eine derbe Herausforderung

lG Anja
Aqui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 23:21   #8
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Oha, da klingelt was bei mir... Ich schreib dir gleich mal ne PN!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 23:47   #9
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.551
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Aqui Beitrag anzeigen
Noly sollte allerdings besser Einzelhund sein, da sie sich andere schon mal "zur Brust nimmt" im Haus und wenn ihr nicht absolute Demut entgegenschlägt sie dann auch ausfallend wird und es Verletzte gibt. Draussen ist sie super verträglich, wenn die anderen ihr nicht gerade Angst machen, spielt sie auch total gerne.
lG Anja
Ohweia... das klingt nicht so toll. Einzelhund wäre sie da nicht... das könnte spannend werden. Auf dem Video sah sie so verträglich aus aber das war ja auch draußen... Naja fragen kostet ja erst einmal nicht.

LG,
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!

Geändert von Alex70 (21.08.2013 um 23:48 Uhr)
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 01:10   #10
Aqui
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aqui
 

Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja, das ist total komisch bei ihr, sie hat manchmal sowas wie Ausraster und dann is' übel... Letztes Mal um 1:15 Uhr nachts, keine Ahnung, worum es genau ging. Ressourcenverteidigung ist auf jeden Fall ein Thema (bes. der geleerte Futternapf), ich denke, das Thema umgeht man elegant, wenn man sie einzeln hält. Ansonsten ist sie ein Traumhund!! Zwar etwas verpeilt, aber meist gut gelaunt dabei, ich schmeiß mich hier manchmal weg vor Lachen, weil sie täglich neue, leicht bekloppte Ideen hat



lG Anja
Aqui ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de