Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Alte Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2005, 14:05   #1
Bine
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Die Sonne scheint für Spencer

Hallo Ihr Lieben,

gestern gab es ein Highlight in der Geschichte der TO.

Die Geschichte ist lang, ich werde mich auf das wesendliche beschränken.

Vor einiger Zeit suchte ich eine Pflegestelle für den alten Spencer. Spencer hatte es selten gut in seinem Leben. Er lebte lange auf der Platte, mußte viel frieren und die Zuneigung von seiner Besitzerin war auch nicht immer gegeben. Er wurde teiweise auf der Platte rumgereicht...
Die TIer Oase hatte ihn in 2003 in einer Pflegestelle untergebracht, doch bekamen wir nie die Eigentumsrechte und so müßte er 2 mal seine Pflegeeltern wieder verlassen, weil seine Besizerin ihn zurückwollte. Trotz Zusammenarbeit mit dem OA konnten wir auf Grund der herschenden Tierschutzgesetze ihn nicht enteignen- er stand allerdings unter Beobachtung. Anfang Dezember verschwand Spencer von der Scene....

Vorgestern erfuhr ich, daß er in einer anderen Stadt in einem Tierheim war, welches ihn eingeschläfert hätte oder dieses tun wollte.

Gestern erreichte ich endlich das Tieheim, Spencer lebt !!!

Es ginge ihm nicht gut- Lebenserwartung 2-6 Wochen, man denke ernsthaft daran ihn zu erlösen. ( Er hat Athrose, HD, evt. noch Sondylose- in alterstypischem Zustand ( er ist 12-13 Jahre alt) und Probleme beim abkoten, durch eine deformierung des Darmes aufgrund der stark vergrößerten Prostata )
Irgendwie kann ich das TH verstehen, Spencer war seit 2 Monaten da, ist halb erfroren gefunden worden- seine Vermittlungschancen sind gleich null. Das Tierheim verfügt über keine Heizung und die Kälte ist sehr in seine alten Knochen gekrochen.Vielleicht wäre unter diesen Umständen eine Einschläferung vertretbar gewesen.

Lange Rede. Happy end.

Noch gestern ist Spencer in seine alte Pflegefamilie gezogen, die nach kurzen Überlegungen sofort bereit waren, ggf. die Sterbebegleitung zu übernemen.
Die Wiedersehnsfreude war überwältigend. Sein Pflegevater hat geweint- die Bine natürlich auch... nur Spencer hat gelacht, seine Pflegemenschen abgeküsst und sich dann ausgibig um seine Freundin ( eine 2 jährige Hündin) gekummert.
Das Paar hatte schon für Spencer gekocht, denn mit einer ausgekügelten Diät hatten sie den alten Kerl schon 2 mal wieder auf die Beine gebracht.

Auch , wenn das TH von einer so kurzen Lebenserwartung ausgeht, sind wir vorerst optimistischer, denn Spencers Zustand ist wesendlich besser als wir ihn je zuvor übernommen hatten.
Gestern abend bestand er auch auf die große Runde und hat fleißig gespielt. Eingeschlafen ist er an seine Freundin gekuschelt auf seinem Platz nah der Heizung.

Das Beste: er ist jetzt offiziel Hund der TO- mit Vertrag und allem drum und dran, und kann nicht mehr von seiner ehemaligen Besitzerin herausgeholt werden.
Die TO wird Spencer nächste Woche gründlich bei unserer THP durchchecken lassen, damit der alte Kerl noch alles bekommt, was seinen Lebensabend erleichtert und verlängert.

Und::: TOTGESAGTE LEBEN LÄNGER!!!!
Bitte alle Daumen drücken, daß dieses auch für Spencer gilt !!!

Die glückliche Bine

  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2005, 19:53   #2
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

Hallo Bine,

ÄTSCHIBÄTSCHI, ich habs vor Euch gewusst, hab nämlisch heute mittag mit Bine telefoniert...
Freue mich dolle für Spencer und wünsche mir nun, daß er die sehr geringe Prognose seiner Lebenserwartung um gaaaanz viele Jahre sprengt.
Alles Gute für Dich Spenci !!!
Liebe Grüße
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2005, 20:54   #3
angela
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

einfach nur wunderschön [img][/img] [img][/img] [img][/img] [img][/img]
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2005, 12:33   #4
Bine
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

Neues von Spencer.....


Nach dem gestrigen Besuch bei der THPin sieht alles , wie wir schon erwartet haben, wesendlich besser aus. Nix mit fast tod und so....
Klar hat Spencer einige Probleme mit dem abkoten und seiner ollen Hüfte, doch wenn er will, kann er noch eine gute Weile ( mit seinen Medis) leben.
Und im Moment sieht er nicht so aus, als ob er aufgeben möchte....

Wir sind alle total glücklich...

Bine
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2005, 13:38   #5
Nicky
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

He das sind ja tolle neuigkeiten,
Schön das der arme Kerl es auf seine alten Tage nochmal richtig gut hat [img][/img]
Freue mich sehr für ihn.

alles gute und liebe für Ihn.
Andrea und Co
  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 11:21   #6
Lucky
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

Hi Bine,

mir läuft es gerade eiskalt den Rücken runter als ich deinen Bericht gelesen habe. Ich freue mich sehr für Spencer und wer weiß, vielleicht lebt er jetzt nochmal richtig auf und kann sich noch einige Monate oder vielleicht auch Jahre seines Lebens erfreuen.

Meine vollste Bewunderung gilt der Pflegefamilie die ihn so herzlich wieder aufgenommen haben.

Liebe Grüße und ganz ganz viele Knuddler an Spencer

Anke
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2005, 14:22   #7
Bine
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

Hallo Ihr Lieben,

ich verrate Euch was : Die Pflegefamilie kommt auch aus der Drogenscene, die sind seit langem stabil auf Methadon, und gehören zu den nettesten Menschen, die ich kenne.
Habe das nur geschrieben, damit alle, die es noch nicht wissen, auch mal ein anderes Bild von diesen Menschen bekommen und nicht alle über einen Kamm scheren.- Würdet Ihr sicher nicht machen- aber es waren die einzigen, die den alten Spencer, trotz großer Bemühungen unsererseits- damals in Pflege genommen haben- nix mit den "seriösen" Leuten, von der Hundewiese.

Bine
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2005, 14:30   #8
Quatrelle
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

Hallo Bine,

boh, das ist ja wirklich mal eine super schöne Geschichte und ich freu mich sooooo riesig für den Spencer. Dachte erst, er sei bei Euch eingezogen, aber da hat er ja eine super Pflegefamilie. Wir wünschen Spencer noch ganz ganz viele glückliche Jahre in seiner Familie, die nun endlich sein Zuhause sein darf und ich bin mir ganz sicher, das kriegt der schon hin. Jetzt, wo er sein Zuhause wieder hat und geliebt wird, wird der Junge noch Berge versetzen!

Und ich denke, Spencer und seine Familie sind wahrscheinlich die ideale Symbiose, da braucht jeder jeden!

Ganz lieben Dank für diesen schönen Bericht!

Dein Quatrelle
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2005, 18:42   #9
angela
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

ich wünsche spencer und seiner familie alles gute

liebe grüße angela
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 14:30   #10
Bine
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Die Sonne scheint für Spencer

@ Quatrelle : Du hast vollkommen recht, die Pflegefamilie hat eine Aufgabe, viel Zeit und noch mehr Liebe für Spencer, und die Beiden wissen ganz genau, was es heißt am Rande der Gesellschaft zu stehen und nicht gewollt zu sein.

Bine

Wir konnten Spencer nicht nehmen, weil ich mir sicher bin, daß er sich nicht von Joshi anmachen läßt,und Joshi möchte alle unkastrierten Jungs essen....., schon für die kastrierten ist es schwer genug, wenn der " kleine Prinz" seine Haßkappe aufsetzt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de