Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hilfsmittel für Hunde mit Handicap > Für Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2007, 14:20   #1
Anna
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Windeln für Hunde

Hallo ihr Lieben,

ich hab da mal wieder eine Frage.

Meine Anna braucht glaube ich bald Windeln, da sie anfängt inkontinent zu werden.
Das ist nun wieder mal Neuland für mich und ich brauche euren Rat.

Zur Zeit kann sie noch im Garten liegen da ist es nicht so schlimm, aber bald kommt der Winter und dann muss sie im Haus bleiben.

Wer hat Erfahrungen mit Windeln, gibt es spezielle Hunde Windeln, oder kann man auch normale Babywindeln nehmen.
Da ich keine Kinder habe, kenne ich mich mit den Größen überhaupt nicht aus.
Meine Anna hat einen Hüftumfang von 60 cm, was nimmt man denn da ????

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank

LG
Petra und Ferrari-Anna
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 16:54   #2
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 15.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: Windeln für Hunde

Huhu Petra,

gib doch bei Google mal Hundewindeln ein, da wirst du jede Menge finden [img][/img]
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 18:48   #3
Odin
2 Chaoten auf 6 Pfoten
 
Benutzerbild von Odin
 

Registriert seit: 12.12.2006
Ort: S-H
Beiträge: 8.189
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 104 Danke für 98 Beiträge
Standard Re: Windeln für Hunde

Hallo!
Persönliche Erfahrungen habe ich damit noch nicht, aber hier findest Du z.B. welche :http://www.doggon-de.com/products.html#Windeln

http://www.crockets-hundeservice.de/...ndewindel.html


Es gibt ja auch extra Unterlagen für das Körbchen, damit nicht immer alles naß wird, falls mal was daneben geht.

Ich hoffe, daß ihr etwas findet, was es für beide annehmbar macht.
__________________
Grüße von Steffi mit Odin und Bruno
und
Wolli,
Heidi, Maischa & Pedro immer im Herzen

A home without a dog is just a house.
Odin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 19:17   #4
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Windeln für Hunde

Du kannst es auch mit normalen Babywindeln versuchen.
Meine Jule hat zwei Tage und eine Nacht lang "Pampers" getragen und lag damit in meinem Bett, ohne das was durchgegangen ist.
Musst dann nur ein Loch für den Schwanz reinschneiden. Allerdings brauchst Du bei einem Umfang von 60 cm ziemlich große Windeln. Kann morgen gerne mal die verschiedenen Windelgrößen im Kindergarten ausmessen, ob da etwas dabei ist - 60 cm erscheint mir aber sehr groß [img][/img] [img][/img] ...

Ansonsten finde ich das Angebot von doggon recht vielversprechend, weil Du nur einmal in eine - wahrscheinlich gut sitzende und passgenaue - Windelhose investieren musst und danach die Einlagen selber - günstig - kaufen kannst.

Und ich würde mir ganz sicher auch die von Steffi erwähnten Unterlagen beschaffen.
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 09:50   #5
Anna
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Windeln für Hunde

Oh ja, das mit dem Messen ist eine super Idee. Vielen Dank.

Habe schon vor den Windelregal bei Schlecker gestanden und wußte nicht so recht welche Größe.
Als ich der Verkäuferin sagte, sie sollen für einen Hund sein, hat sie mich angeguckt wie vom anderen Stern.

LG
Petra und Ferrari-Anna
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 18:03   #6
Christina
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Windeln für Hunde

Hallo Petra,

wir haben mit Bär ja ähnliche Probleme. Wir legen im Haus immer Wickeltischunterlagen unter ihn. Im ganzen Haus sind auf seinen gesten Plätzen diese Unterlagen. Wenn er dann mal wurstet oder undicht ist, ist das "Unglück" schnell behoben.

Heute habe ich Krankenunterlagen im I-Netz bestellt, die sind noch ein bißchen größer, scheinen saugfähiger und sind günstiger. Ob sie sich bewähren kann ich dir berichten, wenn ich sie hier habe.

LG Christina
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 00:02   #7
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Windeln für Hunde

Ach herje, Petra, jetzt hab ich ganz vergessen die Windeln zu messen *schäm* [img][/img] (wir hatten heute den Fotografen im Kiga und ordentlich zu tun mit unseren kleinen Scheißern [img][/img] ).
Ich hole es morgen nach - fest versprochen - und melde mich dann abends ...
Bis dahin
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 18:58   #8
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Windeln für Hunde

Also, liebe Petra, pass auf:

Im Kiga haben wir für die "älteren" Hosenscheißer [img][/img] Windelgröße 5. Die sind immer für Kinder von ca. 11 - 25 kg gedacht und haben, je nach Marke, einen Umfang von etwa 54 cm. Demzufolge sind sie für Anna zu klein.
Es gibt aber wohl noch mindestens eine Nummer größer, also Größe 6 und das ist dann EXTRA LARGE. Konnte ich aber nicht messen, da wir die nicht mehr haben bei uns.

Also ich würde Dir unter diesen Umständen eher empfehlen, in die Hunde - Windelhose zu investieren. Denn da kannst Du sicher sein, dass sie wirklich auf die Bedürfnisse Deines Hundes zugeschnitten ist und passt. Und die Einlagen dafür kannst Du dann ganz gezielt und kostengünstig dazu kaufen.

Liebe Grüße
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 20:04   #9
Anna
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Windeln für Hunde

Hallo liebe Kati,

vielen Dank für Deine Mühe.
Das hatte ich mir schon beinah gedacht, dass die kleinen Hosenscheißer nicht so einen großen Umfang haben [img][/img] .

Ich werde dann wohl echte Hunde-Windeln kaufen.


LG
Petra und Auslauf-Anna
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 22:12   #10
Tania
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tania
 

Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 1.868
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 27 Danke für 27 Beiträge
Standard Re: Windeln für Hunde

Hallo Petra!!!

Also, ich weiß ja nicht, wie es bei Dir ist, aber ich glaub Deine Süße liegt doch meist, da Sie allein nicht mehr kann. Falls das so ist, kann ich Christina nur zustimmen, die Wickelunterlagen, sind echt gut dafür.

Als Mailo nicht mehr aufstehen konnte und die erste Zeit nicht mehr Pipi und Kaka machen konnte, hatten wir auch so ne Unterlage unter ihn gelegt.

Die sind oben mit Flies und unten mit Plastik, die halten auch was aus.

Ich hatte bzw. habe so Krankenhausunterlagen (mein Nachbar arbeitet im Krankenhaus) und die haben echt gut gehalten und auch wenn Kaka mal drauf ging, hab ich das ganze Ding einfach genommen und in die Tüte geklobbt.

Mit Windeln bin ich mir ziemlich sicher, das es so große gibt, wie du sie brauchst, da wir bei uns nen Jungen hatten, der glaub ich schon so riesen dinger brauchte. Aber Schwören kann ich es echt nicht mehr.

Gruß
[img][/img]
Tania
__________________
Lieben Gruß
Tania mit Mailo,Rocky und Saskia

Tania ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de