Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Alte Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2007, 21:52   #11
Lore_1940
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo Usch,

Pranabehandlung ist in etwa eine Heilbehandlung, die Chakren werden gereinigt, der ganze Körper wird Stück für Stück untersucht und Blockaden gelöst, es wird der Lebensstrom wieder zum Fließen gebracht.

Es gibt viele Erklärungen bei Goggl, die können das besser wie ich.

Liebe Grüße Lore
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 01:26   #12
Usch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Usch
 

Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Mallorca
Beiträge: 1.700
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo Lore,

danke, ich geh gleich mal Frau Google fragen, aber ungefähr weiß ich jetzt schon, was das ist und offensichtlich hat es den Lebensfluß wieder angeregt, super!
__________________
Liebe Grüße

Usch
mit Elli im Arm und Romeo und Lunes im Herzen

Es häufen sich die Begebenheiten, deretwegen ich mir wünschte, Noah und seine Sippe hätten damals das Schiff verpasst (Mark Twain)
Usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 14:23   #13
Odin
2 Chaoten auf 6 Pfoten
 
Benutzerbild von Odin
 

Registriert seit: 12.12.2006
Ort: S-H
Beiträge: 8.189
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 104 Danke für 98 Beiträge
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Ohje, mein erster Hund hatte auch Herzsuiffiezienz. Diese ruhelosen Nächte haben uns manchmal zur Verzweiflung gebracht. Er hat gehechelt und gehechelt und wenn dann mal kurze Ruhe war, war die Sorge gleich da.:Jetzt ist was passiert! [img][/img]
Zum Entwäsern der Lunge usw. waren wir auch ständig beim TA. machmal konnte er morgens gar nicht mehr so lange auf drei alten wackeligen Beinchen stehen, wie er pischen mußte..
Aber man nimmt das alles auf sich, weil man liebt.

Ich freue mich über Euer kleines Wunder und wünsche ihm noch eine schöne Zeit bei Euch. [img][/img]
__________________
Grüße von Steffi mit Odin und Bruno
und
Wolli,
Heidi, Maischa & Pedro immer im Herzen

A home without a dog is just a house.
Odin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 11:48   #14
Silke
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Tolles Trio, Lore!
Und es ist schon erstaunlich, was die Senioren so alles wegstecken. Jedenfalls gefällt mir Dein Neuzugang richtig gut. Und Sänti sieht auch wirklich toll aus! Eine echte Schneeflocke im schneefreien Deutschland!
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit miteinander.

LG
Silke
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 22:24   #15
Lore_1940
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo,

danke für Eue liebe Anteilnahme, er bekommt seit gestern eine Dreifachkombination und hat heute erst zweimal gehustet, es ist für uns kaum zu glauben und ich freu mich so sehr.

Ich werde Euch mal wieder berichten.

Liebe Grüße Lore
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 12:21   #16
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Liebe Lore,

mensch, das sind ja tolle Nachrichten....ein süßes Rudel hast Du bei Dir zu Hause...ich wünsche Dir
eine lange und schöne Zeit mit Deinen Dreien:)

Begeisterte Grüße
Vera
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 10:41   #17
Lore_1940
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo,

ich hätte mal ne Frage an die Fachleute für "alte Hunde, blinde Hunde und taube Hunde", das alles scheint bei meinem 17-jährigen Opi zusammenzutreffen, da leider auch der Geruchsinn nicht mehr der beste ist, habe ich echt ein Problem wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann. Ich würde ihn gerne ohne Leine Gassi gehen lassen, da er ja nicht mehr wegläuft und 3 Flexi, wenn jeder Hund in eine andere Richtung geht ist sehr schwierig. Solange Dily so schlecht mit dem Herz war habe ich ihn ja nur hinuntergetragen, da ist mir das gar nicht so bewusst geworden, aber jetzt, da er kardial recht gut eingestellt ist, macht mir das Probleme, die Sänti lasse ich auch oft ohne Leine, bei ihr ist aber das Problem, dass sie sofort stehenbleibt und nicht mehr weiter geht, wenn sie nicht dauernd meine Stimme hört, und die Dodie ist ein furchtbar lebendiges Hundchen und saust in alle Richtungen, sie hat es glaub ich nie gelernt an einer Leine zu gehen und wickelt sich dauernd um irgendeinen Baum, Strauch oder Laternenpfahl, noch dazu da ich ja meine ganze Aufmerksamkeit auf die 2 anderen Hunde verwenden muss.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen wie man so ein Gespann leitet, vorausgesetzt man hat weder Garten noch weite Wiesenflächen oder Felder zur Verfügung, sondern nur einen Park, wohl mit Wiese, aber mit vielen Bäumen und Sträuchern.

Liebe Grüße Lore

  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 15:40   #18
Jürgen
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo Lore,

wir shaben ja auch neuerdings das Problem mit 3 Hunden zu gehen. Zum einen hilft da nur Disziplin, dann kannst Du aber auch über Hilfsmittel nachdenken.
Wir haben einen LegLeader ist allerdings nicht so ganz das wahre da er dem Hund nicht sehr viel Freiheit läßt.
Dann hat uns eine Freundin einen Bauchgurt genäht an dem jetzt mit einem Ring in dem eine Leine eingehängt ist genäht. Durch den Ring kann sich die Leine am Gurt bewegen und der Hund kann die Seite wechseln.
Mit Felix daran klappt es sehr gut.

In der Zeit vor dem Bauchgurt oder bei kurzen Runden habe ich gelernt geduldig zu sein und sofort halt zu sagen wenn ein noten in den Leinen entsteht. Es ist eigentlich nur eine Sache der Übung und der Geduld.

Gruß
Jürgen
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 22:08   #19
Lore_1940
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo Jürgen,

danke, für deine Tipps, ich hatte ja früher auch immer 3 Hunde, aber es waren zwar behinderte (körperlich) aber sie haben alle gesehen und gehört. Die Situation mit 1 Blinden, einem fast zur Gänze blinden und tauben Hund und einem einäugigen, aber sehr temperamentvollen Mädchen ist echt eine Herausforderung.

Was ist eigentlich ein LegLeader? Die blinde Sänti und der fast blinde und taube Dily brauchen nicht viel Platz, beide gehen ganz langsam hinter mir, extrem langsam, die brauchen eigentlich nur die Führung.

Liebe Grüße Lore
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2007, 10:47   #20
Jürgen
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Dily ist heute gekommen

Hallo Lore,

ein LegLeader wird am Bein und am Gürtel fest gemacht und daran kommt eine Leine:
Bekommst Du z.B. bei Schecker, Zooplus usw.
Eine gute Erklärung mit Bild findest Du unter

http://cgi.ebay.de/LEGLEADER-Spezial...QQcmdZViewItem

Eigentlich ist der LegLeader für das "Bei Fuß" Training gedacht aber ein Hund der recht gut mitläuft kann damit gut geführt werden.

Ich kann mich auch mal erkundigen ob der Joggergurt den wir haben jetzt in Serie geht (wir haben den Prototyp) und was er kostet. Wenn Iris mitspielt mache ich mal ein Foto vom Einsatz.

Es gibt auch so Teile die an die Leine gemacht werden damit man zwei Hunde anleinen kann. Geht aber auch nur mit einigermaßen disziplinierten Hunden da sie sich sonst ständig gegenseitig hin und her ziehen. Die Leine wir zum T damit und an jedem Ende hägt dann ein Hund (kann ich einfach nicht besser erklären).

Liebe Grüße
Jürgen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de