Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Alte Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2006, 22:20   #21
Kim
Strubbel
 
Benutzerbild von Kim
 

Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Kammerbach
Beiträge: 5.996
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 130 Danke für 105 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Das sind Traumfotos und Dein Pedro hat ein wahnsinnig schönes Gesicht, richtig weise schaut er aus. [img][/img]

Das mit Raja zusammen ist einfach nur....ohne Worte...
__________________
liebe Grüße Heike mit
Jamie, Aston, Indiana und
den Katzen Coopa und Lenny
sowie 6 Hühner und 1 Hahn, 3 Kaninchen, 17 Schafe und 17 Rinder

Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Eine Lüge braucht stets einen Komplizen.

(Epiktet)






Kim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2006, 10:51   #22
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Absolut an herzgehende, traumhafte Fotos...selten einen Hund mit so einem lieben Gesichtsausdruck gesehen....(außer natürlich meine Dana [img][/img] [img][/img] [img][/img] )

__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 19:19   #23
Conni
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre



och mönsch, unser Oldie Paul..

wir haben gerade mal einen Geriatrie check machen lassen, alles top!

Das war letzte Woche....

Jetzt kommen wir von TA, genau das gleiche wie beim letzten Mal, unter der Kralle ist der Knochen weg. Kralle gekürzt, der Knochen liegt frei und ist offen.

Wenn wir Glück haben, habe ich es rechtzeitig gemerkt und der Zeh kann dran bleiben, wenn wir Pech haben, ist die Entzündung wieder soweit, dass der Zeh abmuss. Wäre blöd, weil schon ein Zeh fehlt.

Für euch sicherlich ein Klacks... für mich im Augenblick nicht so ganz.

traurige Grüsse
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 19:33   #24
Usch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Usch
 

Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Mallorca
Beiträge: 1.700
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Oh nein, Conni, das tut mir so leid. "Meinen" Pedro hab ich doch so ins Herz geschlossen!

Hoffentlich kann der Zeh dran bleiben, ich denk an dich und nehm dich mal in den Arm!
__________________
Liebe Grüße

Usch
mit Elli im Arm und Romeo und Lunes im Herzen

Es häufen sich die Begebenheiten, deretwegen ich mir wünschte, Noah und seine Sippe hätten damals das Schiff verpasst (Mark Twain)
Usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 23:18   #25
Lea
Icebärbändigerin
 
Benutzerbild von Lea
 

Registriert seit: 07.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.458
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Wir drücken die Daumen das er sein Zeh behalten kann,wenn nicht wird er auch
damit klar kommen!Alles Gute!!! [img][/img]
__________________
Liebe Grüße Andrea+Gizmo(3j+taub)
RBB:meine geliebte Lea(Hörnix+12j)+Fay(Hörnix+13j)+Zini(12j)Bounty(18 j)+Iceb ärchen(Hörnix+14j)

Taube Hunde sind wie ungeschliffene Diamanten, man muss nur die Zeit und Geduld aufbringen,sie zu formen.
Lea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 23:30   #26
Soly
Unvergessen
 

Registriert seit: 04.10.2004
Ort: Luxemburg
Beiträge: 727
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Conni schrieb:

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
Für euch sicherlich ein Klacks... für mich im Augenblick nicht so ganz.</span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">




Hey, was soll das nun??? Nicht die kleinste Kleinigkeit die "unsere" Hundis zwackt ist *ein Klacks* ...... Jetzt mal ganz pöse zu dir rüberschiele

Wir leiden doch immer mit! Auf jeden Fall werden Handicaps Daumen jetzt für Pedro ganz dolle gedrückt damit der Zeh heilen kann.

LG_Soly [img][/img] [img][/img]
__________________
Alles Liebe u. Gute für Euch u. Euere Pelznasen wünscht Euch
Soly, die Foren-Ur-Omi
Soly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 10:17   #27
Isis
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Och nee Conni, wir denken an Paule und hoffen der Zeh kann bleiben!

Dicke Umärmelung an Euch
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 11:53   #28
Bibi
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Wir wünschen dem Pedro auch alles Gute und drücken Daumen und Pfoten, damit der Zeh dran bleiben kann!

  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 17:37   #29
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 15.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

Huhu Conni,

da muß ich Soly aber mal RECHT geben, wir sorgen uns immer um "unsere" Hunde.

Wir drücken auch fest die Daumen das der Zeh dran bleiben kann!!!

Liebe Grüße
Beate und Lucky
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 18:54   #30
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: Pedro, ca. 13 Jahre

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
Conni schrieb am 05.10.2006 18:19
Für euch sicherlich ein Klacks... für mich im Augenblick nicht so ganz.</span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">



Conni [img][/img]

Äh, wir sind doch hier keine Hardcores [img][/img] - egal, was unserer aller Hundis haben, es ist niemals ein Klacks, sondern bereitet Sorgen und benötigt die Daumen der Gemeinschaft.

Ich hoffe ganz fest, dass die Entzündung so wieder weg geht und Pedro den Zeh behalten kann - Daumen sind gedrückt.

Aber da hätte ich mal grundsätzlich eine Frage an Euch.

Katja, Rosi's Zeh musste ja auch wegen einer Entzündung amputiert werden. Es wäre lieb, wenn einer mal erklären könnte, warum eine Entzündung an den Zehen der Hundis ganz offensichtlich so dramatisch ist - oder werden kann. Danke [img][/img]

LG
Martina
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de