Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Alte Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2007, 23:16   #21
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

( P.S.: Der Beitrag geht auf Seite 1 los ! )

Jule fragt nicht, wie es gestern war, sondern nimmt das Heute so wie es eben ist. Genau wie Doddi hadert sie nicht mit ihrem Schicksal, sondern macht jeden Tag das Beste daraus.
Je länger ich mit ihr zusammenlebe, um so mehr erkenne ich, dass gerade alte Hunde eine
ganz besondere Ausstrahlung haben !

Wenn sie sich - zugegeben etwas schwerfällig - vor lauter Freude über einen neuen Tag morgens hingebungsvoll in meinem Bett wälzt;
wenn sie sich vor Aufregung wegen des bevorstehenden Spaziergangs dazu hinreißen lässt, mir herumliegendes Spielzeug vor die Füße zu schleppen;
wenn sie jeden Sonntag mit wichtigem Gesicht im Auto zum Brötchenholen mitfährt;
wenn sie sich nachts, wie selbstverständlich, auf mein Kopfkissen ganz dicht neben mich legt;
wenn sie mir immer und überall hin wie mein Schatten folgt;
wenn sie langsam, Schritt für Schritt, vorsichtig eine Pfote vor die Andere setzend, die Treppe wie einen Gipfel erklimmt;
wenn sie ... ( ich wüsste noch sooo viele Beispiele ! ) ... dann bin ich einfach dankbar, dass Jule das alles noch kann.

Februar 2007

Nach einem wunderschönen, gemeinsamen Frühlingstag bekommt Jule nachts einen Schlaganfall.
Von einer auf die andere Minute, ist unser Hundekind ein Pflegefall:
Sie kann nicht mehr (auf)stehen.
Sie hat keine Kontrolle mehr über Blase und Darm.
Sie mag nicht mehr trinken und frisst auch nicht mehr.
Sie kann nur noch liegen.



Sie hat uns so viele Jahre begleitet - nun ist es Zeit, Abschied zu nehmen.
Wir sind dankbar, dass wir unser Julchen nicht leiden lassen müssen und schicken sie mit der Gewissheit über die Regenbogenbrücke, dass sie trotzdem für immer bei uns sein wird ..."




__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 02:40   #22
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 16.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Huhu Kati,

das hast du sooo schön geschrieben [img][/img] [img][/img]

Liebe Grüße
Beate und Lucky
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 12:38   #23
Isis
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: schleichender Zerfall

Liebe Kati,
das ist so traurig schööön *tränenkullern*

  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 18:55   #24
Usch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Usch
 

Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Mallorca
Beiträge: 1.700
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Hi Kati,

schon gestern nacht habe ich das gelesen und es hat mich so angerührt, daß ich gar nichts dazu schreiben mochte. Danke dafür!
__________________
Liebe Grüße

Usch
mit Elli im Arm und Romeo und Lunes im Herzen

Es häufen sich die Begebenheiten, deretwegen ich mir wünschte, Noah und seine Sippe hätten damals das Schiff verpasst (Mark Twain)
Usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 23:17   #25
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Liebe Kati,

mir geht es da wie Usch, habe es auch schon gelesen und war einfach nicht im Stande
etwas dazu zu schreiben (die Tränchen kullerten)...nur soviel, danke

LG
Vera
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 00:05   #26
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall


Huhu Kati,
das hast Du wirklich sehr ergreifend in Worte gefasst [img][/img]
Auch ich habe durch meine Dana lernen dürfen, daß gerade alte Hunde eine ganz besondere Ausstrahlung haben. Durch Dana wurde mein Herz geöffnet, sie hat mir gezeigt was wirklich zählt und wichtig ist und sie hat Dolly zu uns geführt...
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 00:40   #27
Kim
Strubbel
 
Benutzerbild von Kim
 

Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Kammerbach
Beiträge: 5.996
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 130 Danke für 105 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Kati Du kannst wunderschön schreiben. Alte Hunde sind etwas ganz grandioses.
__________________
liebe Grüße Heike mit
Jamie, Aston, Indiana und
den Katzen Coopa und Lenny
sowie 6 Hühner und 1 Hahn, 3 Kaninchen, 17 Schafe und 17 Rinder

Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Eine Lüge braucht stets einen Komplizen.

(Epiktet)






Kim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 21:46   #28
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Hi Kati,

meinst Du, Dein Julchen würde sich freuen, bei uns auf der Homepage in der Rubrik "Regenbogen" ein Ehrenplätzchen zu haben?

Wenn ja, dann schicke mir eine Email [img][/img]

LG
Martina



__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2007, 01:07   #29
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Ach, Ihr Lieben, es ist wirklich eine meiner schönsten und gleichzeitig eine meiner schmerzhaftesten Erfahrungen. Eigentlich ist nichts schlimmes passiert - und trotzdem fehlt sie mir/uns so unendlich. Besonders die letzten Wochen mit Jule waren, rückblickend betrachtet, sehr intensiv. Denn irgendwie habe ich es gespürt - Mama eben - und trotzdem kam alles so plötzlich. Wenn Ihr erfahren wollt, wie unser Abschied war, schaut doch einfach mal auf meiner Homepage vorbei. Ich freue mich über jeden Besucher und Pfotenabdruck ! Unter den News vom 19. Februar und fortlaufend unter "Neues aus dem Gildegrund" habe ich mir meinen Kummer von der Seele geschrieben und es hat gut getan. Trotzdem kommen mir gerade schon wieder die Tränen ...
@ Marty: Ich würde mich sehr darüber freuen und Jule hat sich über alles mit mir mitgefreut ! Ich habe ein Foto von ihr, was ich besonders liebe. Soll ich es Dir schicken ? Und ein bisschen gehörte sie ja auch hierher, da sie, wenn auch altersbedingt, fast taub war - mein "Hörnix - Hund".
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2007, 01:10   #30
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: schleichender Zerfall

Hi Kati,

ja, schick mir Dein Lieblingsfoto und einen Text, dann kommt Julchen auch zu anderen.

Natürlich gehört sie hierhin [img][/img] - alle unsere Hundis, egal ob mit oder ohne Handicap, gehören zu unserer Gemeinschaft. Sie sind doch unsere Familie [img][/img]

LG
Martina

__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de