Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Alte Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2007, 23:28   #21
Usch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Usch
 

Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Mallorca
Beiträge: 1.700
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard Re: maus steht nicht mehr auf

Puh, da bin ich aber froh, das zu lesen! Und nun keine Horrornachrichten mehr....

Knutsch die Süße mal von mir [img][/img]
__________________
Liebe Grüße

Usch
mit Elli im Arm und Romeo und Lunes im Herzen

Es häufen sich die Begebenheiten, deretwegen ich mir wünschte, Noah und seine Sippe hätten damals das Schiff verpasst (Mark Twain)
Usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 01:04   #22
cascades
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: maus steht nicht mehr auf

ne, ab jetzt gibts nur noch positives zu berichten... [img][/img]
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 01:20   #23
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: maus steht nicht mehr auf

*gaaanzdollmitfreu* [img][/img]
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 12:16   #24
Melanie
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: maus steht nicht mehr auf

Was fütterst du denn?
Kann dir nur enpfehlen, auch bei dem fortgeschrittenen Alter, frisch zu füttern.
Gerade bei tumoren. Da allerdigns auf jeden Fall Getreide weglassen, bzw. ALLE Kohlehydrate verbannen, denn davon ernähren sich die Tumore !!!
Auf jeden Fall ist da noch jede Menge Lebensfreude vorhanden [img][/img]
ALLES GUTE - bin ja sooo froh, dass es wieder bergauf geht !
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 14:03   #25
cascades
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: maus steht nicht mehr auf

ich barfe seir ca. 4 jahren beide hunde. daran liegt es nicht. lasse auch regelmäßig blutwerte abnehmen um zu kontrollieren, dass alles gut ist.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de