Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hilfsmittel für Hunde mit Handicap > Für Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2010, 19:52   #11
Anilou
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Giaco ist ja auch nicht mehr immer "ganz dicht". Sowohl hinten als auch vorn. Ich nehme da auch die ganz normalen Babywindeln. (übrigens auch für meine läufigen Hündinnen ). Am meisten saugen die Pampers auf. Die sind zwar teurer, aber für die Sindflut optimal. Für "normale" Sturzbäche tun es auch die aus´m Aldi oder Billa.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 17:37   #12
Salix
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Salix
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

haltet ihr eure hunde alle draussen ab? ich mache cleo zu festen zeiten leer, dadurch hat sie ihre windel immer nur zum schlafen nachts an, falls doch nochmal was daneben geht. das passiert allerdings nahezu nie. so ein cain terrier hat doch das passende format für unter´n arm....ich stell mich mit cleo vor die toilette, halte sie ab und wische danach mit feuchttüchern über die brille.
Salix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de