Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hilfsmittel für Hunde mit Handicap > Für Unterwegs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2013, 14:41   #11
Nike`s Frauchen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nike`s Frauchen
 

Registriert seit: 21.01.2013
Ort: Trier
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zahncremetube klingt nach einem super Plan! Probier ich aus. Klebe ich zwischen Leder und Schuh als zusätzliche Schicht...Das schient echt das Material zu sein, nach dem ich suchte! Bevor ich mit Exposit-Harz experimentiere...
Nike`s Frauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 18:53   #12
Alsuna
Neuer Benutzer
 

Registriert seit: 02.04.2013
Ort: Witzenhausen
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Vorallem hat ja jeder Zahncreme zu Hause, also muss man dafür im Endeffekt ja nichts ausgeben. Wir waren damit echt zufrieden, bis die Nähte leider gerissen sind.
Sag bescheid wenn du eine Möglichkeit findest wie es am Schuh hält wir haben es mit Schuhkleber und Nähen versucht, der Schuhkleber war die reine Enttäuschung.
Alsuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 21:11   #13
Tama
Benutzer
 
Benutzerbild von Tama
 

Registriert seit: 29.04.2017
Ort: Zwischen HH und HB
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Für mich als Memo.

Bei uns werden Schuhe wohl noch länger immer mal wieder kaputt gehen.

Zitat:
Zitat von Alsuna Beitrag anzeigen
Ich kenne das Problem und hab auch schon zig Schuhe durchprobiert, u.a. auch die von Ruff Wear. Die halten auch nur ein paar Wochen, dann sind sie wieder durch, da das Gummi nur an der Schuhsohle ist und nicht auf der Oberseite. :-(
Nachdem wir die Schuhe zum Schuster gebracht und mit unserem TA geredet haben und keiner richtig wusste, wie man das in den Griff bekommt, haben wir eine Zahncreme Tube aufgeschnitten und mit der Innenseite nach oben auf den Schuh geklebt und zusätzlich vernäht. Hielt erstaunlich gut, weil das Material ganz glatt ist und sich zwar verbiegt aber nicht einreißt. Leider sind dann die Nähte gerissen -.- .
Momentan machen wir zig Lagen Panzertape um den Schuh, die kann man immer wieder erneuern, aber wir suchen noch nach einer Lösung mit der Zahncreme Tube
Zitat:
Zitat von Tilia Beitrag anzeigen
Bei meinem letzten Hund habe ich mit Fahrradschläuchen experimentiert. Nähen hat leider nur kurz gehalten und Shoe go kannte ich nicht. Wer also das Wunderklebemittel schon hat, die Schläuche sind relativ günstig.
__________________
Tama (11/2015) mit distaler Radialisparese vorne links nach Autounfall im Januar 2017
https://www.facebook.com/Eine-Orthes...5432143300100/
Tama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de