Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Dreibeinige Hunde > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2017, 18:07   #1
lisli
Mein Glück hat 3 Pfoten
 

Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 625
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Standard Fraktur des Brustbeins

Hallo Zusammen,

meine dreibeinige Teka hat mir grad zwei Wochen lang heftige Sorgen gemacht. Bei den medizinischen Abklärungen wurde, eher zufällig, entdeckt, dass sie das Brustbein gebrochen hat.

Normalerweise braucht sowas ein heftiges Trauma, das muss auch unglaublich Schmerzhaft sein (wird zumindest in der Humanmedizin so gesagt).
Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wann das passiert sein soll. Sie ist mehr od. weniger 24h pro Tag um mich herum. Etwas Gröberes ist also definitiv nicht passiert.

Die Theorie ist, dass das ev. eine Art Ermüdungsfraktur ist, weil ja auch der ganze Muskelzug auf das Brustbein grössten Teils von einer Seite her (da wo das Bein ist) kommt, od. sogar eine ältere Geschichte, die aus demselben Grund nicht verheilt ist.

Ich wollte das mal hier erzählen. Brustbeinfrakturen beim Hund sind eher selten (abgesehen von Autounfall o.ä. wo man normalerweise sowieso den Brustkorb röntgt). Lohn sich vermutlich auch, bei unklarer Schmerzproblematik bei fehlendem Vorderbein das abzuklären.

Ändern tut sich für uns nicht viel. Ich werde dann wohl in ein paar Woche mal ein Kontrollröntgen machen. Ansonsten bin ich eh immer bemüht, sie Schmerzmittelmässig so gut wie möglich einzustellen, da sie diverse Probleme hat.
__________________
Liebe Grüsse Elisa mit dreibeinchen TEKA und TINKA für immer im Herzen
lisli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 13:55   #2
Jiulianna
Jiulianna
 
Benutzerbild von Jiulianna
 

Registriert seit: 02.12.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

... oooh, hoffentlich verheilt es wieder gut!!!
Wir drücken die Daumen...
__________________
LG von Jiulianna mit Arco
und Cosco das Drei-Beinchen für immer im Herzen
____________________________________________
Auch behinderte Hunde haben Lebensqualität
Jiulianna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de