Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Dreibeinige Hunde > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2015, 10:57   #11
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.553
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Da bin ich aber froh, dass es der lieben Maus schon wieder besser geht.
Ich habe schon einen richtigen Schreck bekommen, als ich das gelesen habe.

Weiter hin alles Gute und Liebe und gute Besserung für euch!

LG
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 16:34   #12
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für Eure Wünsche und Mara macht jetzt eben Einzel-Mini-Gassi-Gänge mit Fraule vorerst mal



__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 07:44   #13
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.553
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Sie guckte etwas betrübt auf dem ersten Bild. So richtig wohl fühlt sie sich noch nicht - oder?
Aber trozdem sind das schöne Bilder. Danke.
Ich hoffe es geht immer weiter bergauf!

LG
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 09:43   #14
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Mara hat vorhin schon wieder ihre Kissen geschüttelt.

@Alex auf dem 1. Foto das war die Sonne, die hat Mara geblendet, so hab ich das interpretiert
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 09:49   #15
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Mara sagt "Guten Morgen", jetzt werde ich mein Vormittagsschläfchen machen.



Mit der Tierärztin habe ich vorhin telefoniert und soll bis Ende der Woche dann das Metacam absetzen. Wenn sie es nicht verträgt, dann sofort. Hoffen wir mal das Beste.
Außerdem soll sie erst wieder ab nächste Woche wieder mitgehen dürfen zum Spaziergang, da sie große Schonung braucht. Mit der Physiotherapiepraxis sollte ich auch mal kontaktieren. Schaun wir mal!
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 11:50   #16
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.553
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja, auf diesem Bild sieht sie viel glücklicher aus und guckt, als würde es ihr richtig gut gehen und sie sich wohlfühlen. Dann war das wohl nur die Sonne...

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass ihr das Metacam absetzen könnt und alles wieder gut wird!

LG
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 11:54   #17
Theo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Theo
 

Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.026
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Auf dem Foto sieht Mara ja schon wieder ganz fröhlich aus.

Oh weh, erst nächste Woche darf sie wieder laufen. Ich wüsste gar nicht, wie ich Theo solange bändigen sollte.

Dann drücke ich fest die Daumen, dass die kleine Maus bald wieder fit ist

LG
Anja mit 3 Bein Theo
Theo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 12:49   #18
lisli
Mein Glück hat 3 Pfoten
 

Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 625
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ich bin froh, zu lesen, dass es Mara schon wieder viel besser geht! Schonen müssen ist immer doof aber in dem Fall für sie sicher gut!
Ich kenne das Problem vom Schmerzhaften Hund leider sehr gut (obwohl Teka im Moment echt eine wunderschön gute Phase hat).
Physioetherapie od. auch Osteo kann ich nur empfehlen, regelmässige Massagen (kannst du ja selber machen) und bei Bedarf schmerzmittel.
Bekommt sie einen Gelenkzusatz (Grünlippmuschel? Omega3 Fettsäuren?).

Ich wünsche euch, dass Mara bald wieder flitzen kann!
__________________
Liebe Grüsse Elisa mit dreibeinchen TEKA und TINKA für immer im Herzen
lisli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 13:36   #19
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke Euch allen für die guten Wünsche, das können wir brauchen und spüren das Daumendrücken.

Der Physiotherapeutin habe ich auf AB gesprochen und warte auf Rückruf. Denn das möchte ich gleich in Angriff nehmen, damit sie mir sagen kann, wie wir weitermachen bzw. was ich tun kann prophylaktisch lt. Tierärztin.

@Alex, Mara dreht grad wieder total auf, wie auf dem Foto zu sehen ist.

@Theo, mit dem Gassigehen habe ich gemeint, sie darf ab nächster Woche wie normal üblich mit den Jungs wieder Gassigehen. Sie geht natürlich jetzt auch schon Gassi, aber als Einzelhund mit Frauchen und darf alles Beschnuppern, wie und so lange sie möchte. Danach ist sie schon richtig müde, obwohl wir nicht zu lange die Gassis machen. Heute ist sie gar nicht eingeknickst und ich habe mich mächtig gefreut. Sie ist momentan die Prinzessin.

@lisli, sie bekommt schon seit ihrem Einzug bei uns Canosan als Grünlippmuschelextrat und das wirkte bis jetzt immer sehr gut.
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 18:36   #20
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Der Termin für das Gespräch bei der Physiotherapeutin steht auch schon fest am 18. März.

Irgendwie bin ich jetzt ruhig geworden, denn ich habe einen der nächsten freien Termine der Therapeutin gleich gebucht.

Wie mir die Tierärztin am Telefon schon sagte, braucht Mara jetzt Prophylaxe für ihren Bewegungsapparat und da warte ich nicht, sondern so schnell wie möglich beginnen wir damit. Zuhause massiere ich sie jetzt schon, Körnerkissen ist bestellt und dann schaun wir mal.

Übrigens ist die Kleine putzmunter, tanzt singend quirrlig im Haus herum. Da geht es mir auch gleich wieder viel viel besser
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de