Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Dreibeinige Hunde > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2013, 14:17   #21
Amelia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Amelia
 

Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für eure Tipps, die erste Zeit ist wirklich schwer auszuhalten. Amy fiebt und guckt abwechselnd. Als ich mit den anderen Hunden raus bin habe ich ihr einen Trichter umgebunden und eine leichte Decke auf den Stumpf gelegt. Beim Zurückkommen hat sie fest gewedelt und sich richtig gefreut. In den höchsten Tönen hat sie gesungen und sich aufgerichtet. So schön!!!

Dann hab ich ihr ein wenig Rinti Dose Lamm mit Naturjoghurt und Wasser angeboten, das hat sie weggeschlabbert. Jetzt liegt sie wieder und ist ruhig.

Bin froh, dass sie Anteil zeigt am Geschehen rundum, diese Teilnahmslosigkeit war schwerer auszuhalten. Da hatte ich ein schlechtes Gewissen, weil sie ja erst eine Woche bei mir war und schon ist sie operiert. Aber ihre Schmerzen mitanzusehen war auch nicht schön, also ist es jetzt wohl wirklich gut so.
__________________
Alles Liebe von Melanie und dem bunten Hunderudel
Amelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 14:35   #22
Nike`s Frauchen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nike`s Frauchen
 

Registriert seit: 21.01.2013
Ort: Trier
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Rinti geht fast immer....!
Wedeln ist schon drin?! Yeah!
War sie nochmal raus?
Nike`s Frauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 16:50   #23
LuckyTino
*Hundemutti*
 
Benutzerbild von LuckyTino
 

Registriert seit: 06.04.2012
Ort: Trier
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Schade, dass es heute immer noch so unvernünftige Menschen gibt.
Mir fällt dabei immer ein:
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen.
Müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Die arme Maus, toll dass du dich ihrer angenommen hast.

Ich drück euch die Daumen, für einen weiteren guten Heilungsverlauf.

Lucky hat die letzten zwei Monate einen Thorni-Kragen getragen, weil er einen Spritzen Aszess hatte, der aufgebrochen ist, man konnte bis auf die Rippen sehen *schüttel* aber wir haben es überstanden, der Abszess ist zugeheilt und nur noch eine kleine Kruste zu sehen.

Du wirst sehen in zwei Monaten hat Amelia es auch überstanden und springt über die Wiese... ich wünsche es ihr sooo fest.
__________________
Viele Grüße
LuckyTino


...es heißt, wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt....
LuckyTino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 20:46   #24
Amelia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Amelia
 

Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die Sache mit dem in den Garten gehen und pinkeln funktioniert nicht, Amy dreht um und läuft wieder rein, weil es dunkel ist, oder ein Hund bellt oder ... oder ..... am morgen war es wohl sehr dringend und vor allem hell.

Wann nach der OP habt ihr mit den Hunden begonnen raus zu gehen und ein paar Schritte zu laufen?
__________________
Alles Liebe von Melanie und dem bunten Hunderudel
Amelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 21:20   #25
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Huhu Melanie,

wenn sie sich ansonsten nicht löst, dann geh ruhig ein paar Schritte mit ihr vor die Tür. Sollst natürlich keinen Marathon laufen, aber ein paar Meter zum pinkeln kannst du schon mit ihr gehen.. Die müsste sie im Garten ja auch laufen. Oder wenn du sie im Garten anleinst, ginge das?

Na super, Merle x Merle, da könnt ich doch schon wieder...! Und dann nur drinnen gehalten und nix kennengelernt, na, herzlichen Glückwunsch! Du, ich weiß da jemanden mit einem ganz ähnlich gelagerten Fall, wenn da auch wenigstens noch alle vier Beine dran sind. Wenn du magst frage ich gerne mal nach, ob ich die Kontaktdaten weitergeben darf? Wäre vielleicht ganz gut, wenn du dich mit jemandem austauschen könntest, der eure speziellen Probleme kennt und nachvollziehen kann.

Den Trichter würd ich ihr auf jeden Fall anziehen, so blöd das auch ist. Ein entzündeter Stumpf ist noch viel blöder und die paar Tage bis zum Fäden ziehen kriegt ihr auch noch rum.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 21:34   #26
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Noch was vergessen: in den ganzen Jahren hier - boah, 10 sind das schon! - hab ich noch nicht einen einzigen Hund erlebt, der nach der OP nicht gelaufen wäre. Schon gar nicht über Wochen.

Wobei, stimmt gar nicht, meine Rosi damals, die wollt auch nicht laufen - jedenfalls nicht in der Klinik. Da waren nämlich Fliesen, die fand sie doof. Hier zuhause ist sie am Tag nach der Amputation als erste Amtshandlung mal ins Bett gesprungen...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 22:44   #27
Amelia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Amelia
 

Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Soooooo geschafft!!!! Nach 11 Stunden hat Madam sich doch hingesetzt und ewig lang gepinkelt. Wir sind auch wieder rauf ins Schlafzimmer gezogen, samt Deckenlager, vielleicht können wir ja heute durch schlafen.

Und was ich besonders toll finde, sie ist gelaufen!!! Richtig schön sogar, besser als jemals mit vier Beinen und ihr Rücken wirkte gerade dabei!!!!

Und sie wedelt und wedelt!!! Hunger hatte sie auch am Abend, ich freu mich so!!

Das wäre nun Tag 1 nach der Op gewesen, bin gespannt auf morgen.
__________________
Alles Liebe von Melanie und dem bunten Hunderudel
Amelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 23:01   #28
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Amelia Beitrag anzeigen
Und was ich besonders toll finde, sie ist gelaufen!!! Richtig schön sogar, besser als jemals mit vier Beinen und ihr Rücken wirkte gerade dabei!!!!

Und sie wedelt und wedelt!!! Hunger hatte sie auch am Abend, ich freu mich so!!
Na siehste, Madam weiß, was sich für einen anständigen Forumshund gehört ...

Das ist wirklich schön und ich wünsche Euch allen eine geruhsame Nacht mit viel erholsamen Schlaf ... als Belohnung erhaltet Ihr auch noch eine zusätzliche Stunde heute nacht ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 06:34   #29
Nike`s Frauchen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nike`s Frauchen
 

Registriert seit: 21.01.2013
Ort: Trier
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Toll! Da ist die Süße ja auf dem besten Weg! Wie war Eure Nacht?
Nike`s Frauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 07:30   #30
Amelia
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Amelia
 

Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Guten Morgen

Die Nacht verlief ruhig, einmal musste ich ihr helfen, sich anders hinzulegen, dann wars gut.
Heute morgen trug ich sie in den Garten und richtete dann ihr Lager auf dem Boden, da klappte es auch schon schneller mit dem pinkeln. Ein Häufchen ist noch nicht in Sicht ..... das wird wohl noch dauern.
Dann hoppelte sie in die Küche und zeigte deutlich, dass sie Hunger hat, wie schön!! Auch ihr geliebtes Rinderohr nahm sie begeistert an. Die Wunde sieht nach wie vor schön aus, keine Rötung, alles trocken, nichts geschwollen, kommt das erst?
__________________
Alles Liebe von Melanie und dem bunten Hunderudel
Amelia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de