Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit Allergien > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2005, 13:39   #11
Soly
Unvergessen
 

Registriert seit: 04.10.2004
Ort: Luxemburg
Beiträge: 727
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Re: Pfoten kauen



Ja ... genau !!!!

Grasmilben heissen diese vermaladeiten Viecher !!! Bin wieder doof u. finde die richtigen deutschen Wörter nicht dafür! ,.... Sorry [img][/img]

Betretetene Grüsse von
Luxi-Soly [img][/img]
__________________
Alles Liebe u. Gute für Euch u. Euere Pelznasen wünscht Euch
Soly, die Foren-Ur-Omi
Soly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 19:22   #12
Esther
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pfoten kauen

Huhu Ihrs,

aaalssso, (wund)lecken der Pfoten(oder anderer Körperteile) kann wie ihr ja schon erwähnt habt mehrere Ursachen haben...

natürlich ist der gesundheitliche Aspekt immer abzuchecken..

nur ganz oft kommt ja dabei nichts Rechtes raus...

psychisch kann auch ganz oft der Fall sein..

ich habe gelernt erst genau!!! zu beobachten
wie und wann der Hund etwas tut und dann erst zu interpretieren weshalb...[img][/img]



es wäre also eine ganz wichtige Aufgabe für Evelin ein kleines Tagebuch zu führen wann Emma dies macht....
hast du Lust?

ein wichtiger Aspekt:

kauen -lecken beruhigt>> entspannt!

überlege mal ob Emma (die anderen mit Manikürhunden ohne gesundh. Symptome dürfen gerne mitmachen;))
an den "Schloztagen" etwas besonders aufgeregt hat..freudig oder negativ, ist an diesen Tagen etwas anders in eurem Tagesablauf???


Alternativ würde ich Emma mal nen Kong ganz besonders lecker füllen und ihr alternativ zum Pfotenlecken anbieten..
berichte(t) mal

LG Esther

  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 19:59   #13
Patricia
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pfoten kauen

Was zum Kuckuck ist ein Kong [img][/img]

Ich hab ne Wissenslücke, hüülfää!

Patricia
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:48   #14
Emma
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pfoten kauen

ich könne euch knutschen. vielen danke noch mal für die rege teilnahme an diesem thread.

wie lange gibt es grasmilben, weiß das jemand? den ganzen sommer über? zur zeit geht es ja gut mit der kauerei, dann könnte man diese vielleicht schon ausschließen ?

das mit dem tagebuch ist eine gute idee. ich werde mal genauer darauf achten, was sich an emmas tagesablauf verändert, bzw. worauf sie reagieren könnte.

manicüre würde mich übrigens auch nicht wundern, denn in der natur müssten die tieren sich auch selber helfen . und nicht jeder hund läuft sich die krallen so toll ab, wie meine beiden [img][/img]

vielleicht hat es ja auch etwas mit ihrer vergangenheit zu tun. da sie ein straßenhund war, weiß ich nicht, ob hier vielleicht situationen auftreten, sie sie nicht in guter erinnerung hat.

aber wie gesagt: zur zeit hält sie sich arg zurück - toi toi toi ...

@patricia
du kennst keinen kong ????
du kennst ihn bestimmt, nur sicher nicht unter diesem namen.
schau mal hier http://www.cairn-energie.de/lifestyle/kong01.html
meine hundis lieben den kong. allerdings haben sie ihn bisher immer ungefüllt bekommen. aber jetzt, wo da wetter so toll ist, sollte ich ihn mal füllen, denn draußen können sie bis zum ergötzen rumsauen *g

lg
evelin
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:57   #15
Patricia
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pfoten kauen

Danke Evelin,

jetzt muss ich wenigstens nicht dumm sterben.

Ich kannte das Ding wirklich nicht! Die Lulu ist kein Spielhund, bisher alle Versuche fehlgeschlagen, sie hats wohl als Kleinhund nie gelernt.

Aaaaber sie ist ein Schleckermaul vor dem Herrn und da kommt der Kong ja voll in Sichtweite!

Muss mal sehen, ob ich einen finde.

Gruss

Patricia
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 23:09   #16
Tina
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pfoten kauen

Hi Evelin,

m.W. nach heissen diese Biester "Herbstgrasmilben".
Gibt es also nur im Herbst! [img][/img]

[img][/img] [img][/img] Tina
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 19:16   #17
Emma
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Pfoten kauen

danke tina [img][/img]

aber nur im herbst ? bei dem klima in deutschland kann man nie wissen *g
wobei wir ja zur zeit nicht meckern können *freu*

wenn es die milben allerdings nur im herbst gibt, dann wird es daran nicht liegen, denn sie hat ja bis vor kurzen gekaut. zur zeit geht es aber super gut, sie war schon seit tagen nicht mehr dran (bis auf ganz, ganz kleine ausnahmen).

ich werde einfach mal versuchen, sie vom kopf her noch mehr auszulasten. vielleicht wird sie nicht genug in dieser richtung beschäftigt. mit der futterflaschen haben wir heute mal begonnen [img][/img]

lg
evelin
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de