Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Sport, Spiel und Beschäftigung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2009, 22:14   #11
MysticDragon
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MysticDragon
 

Registriert seit: 18.07.2006
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 786
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge
Standard

Hallo Judith,
wenn ihr erst angefangen habt halte ich ein Seminar noch für zu früh da Bella noch keinen ganzen Tag konzentriert mitarbeiten kann.
Ich würde das erste Jahr oder so erstmal regelmäßig ins Training gehen und dann mal schauen was für ein Seminar bei euch in der Gegend ist, dann hast du keinen zusätzlichen Stress mit Übernachtung und so.
Wegen dem draußen Füttern, mit Asira hab ich ja auch das Problem des herkommens, sie hat einige Zeit nur draußen zu fressen bekommen und wenn sie nicht gekommen ist hab ich sie so bald wie möglich an die Leine genommen (z.B wärend sie am Kacken war) und an dem Tag gab es dann nichts zu Fressen. Mittlerweile kommt sie wenn ich mit dem Döschen klapper
LG Chrissi
__________________
Jeder kann mit seinem Hund alles erreichen was er will,
wenn er nur genug Geduld und Energie mitbringt.
MysticDragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 09:31   #12
Bella
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo Chrissi,

ja, da haste recht mit dem Agility, denn Bella und ich müssen auch erst mal alles kennen lernen (Körperarbeit, Ablauf etc.).
Mit Bella ist es wirklich lustig, sie denkt bis jetzt immer noch, sie muss auf Tunnel oben drauf laufen, wobei ich ihr Zeichen gegeben habe, sie soll ins Tunnel rein... klappt nicht so toll. Da werde ich mal Tunnel für zuhause besorgen und den Tunnel so kurz wie möglich machen und die Süße klar machen, dass sie nicht oben drauf soll sondern rein... und in der Zeit wo sie kapiert hat den Tunnel verlängern und dann auch u-förmig ...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 20:04   #13
MysticDragon
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MysticDragon
 

Registriert seit: 18.07.2006
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 786
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge
Standard

Hallo Judith,
da hilft auch selbst mit durch kriechen ganz gut. Bei Darko hab ich das auch gemacht und jetzt findet er Tunnels ganz toll und ich bekomm ihn ganz schwer davon weg. Bei Asira hatte ich Darko mit dabei und hab ihn vormachen lassen, man muss ja nicht imer alles selber machen oder?
LG Chrissi
__________________
Jeder kann mit seinem Hund alles erreichen was er will,
wenn er nur genug Geduld und Energie mitbringt.
MysticDragon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de