Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit Allergien > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2007, 22:25   #1
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Fakten zu Dolly...


Hi Ihrs,
so Ende Februar-Anfang März hatte Dolly sich ja ums Auge rum wund gemacht, was wir ja nach einer ganzen Weile dann in den Griff bekamen und die Ursache aufs neue Futter schoben, was sofort abgesetzt wurde.
Es scheint nun aber nicht an dem Futter gelegen zu haben, denn wir haben das gleiche Prob doppelt schlimm. Bin nu mit meinem Doc überein gekommen, daß wir auf jeden Fall nen Bluttest auf südliche Krankheiten machen werden und wenn wir schonmal dabei sind Blut zu zapfen werden wir auch gleich die Organwerte checken. Ich dachte wir können nächste Woche Blut zapfen, das geht aber nich, weil wir nun erstmal wieder die wunde Haut in den Griff bekommen müssen und die Tropfen und Spritzen könnten das Ergebnis verfälschen, also muss der Bluttest noch etwas warten.
Ich hab mir das Hirn zermartert was nun wieder die Ursache sein könnte und dabei fiel mir auf, daß ich blöde Kuh vergessen habe Dolly Stronghold zu geben (ich bin kein Freund von dem Zeug, aber wenn sie es nicht alle 4 Wochen bekommt, macht sie sich "auf" - zwar bisher nie ums Auge, aber ich weiss ja nich was dieser Katastrophenhund sich immer so ausdenkt). Ich mache mir irre Vorwürfe, wie ich das vergessen konnte, denn es könnte nun die Ursache sein, könnte... Am 27.03. hab ich das dann mit dem Stronghold nachgeholt, bisher mit mäßigem Erfolg, auch die Tropfen, die ich ums Auge schmieren muss, brachten nur mäßigen Erfolg und so müssen nun auch wieder Spritzen sein und den Kragen trägt sie auch schon lange wieder. Leider ist Dolly nich gerade doof und hat 2 perfekte Möglichkeiten ausgetüftelt trotz Kragen am Augenumfeld zu schrubbeln = entweder sie stellt sich an ne Schrankecke oder sie rollt sich auf und kommt bequem mit der Hinterpfote ins Gesicht um zu kratzen [img][/img]
Dann bin ich irgendwie beim Grübeln auf noch ne Möglichkeit gestossen:
seit wir Döllken haben bekommt sie so oft wie möglich Lacrigel (künstliche Tränenflüssigkeit in die Augen), wir bekamen damals eine Flasche von ihrer Pflegemama mit und haben auch immer nur diese Tropfen genommen. Der Hersteller hat aber vor einer Weile wohl den Wirkstoff geändert (darauf muss man erstmal kommen) und nun heissen diese Tropfen nicht mehr Lacrigel sondern LacrigelC. Vielleicht ist das nun die Ursache bei meinem Allergie-Wunderhund, denn da würde ja passen, daß sie sich ums Auge "auf" macht... [img][/img]
Im nachhinnein ist mir dann noch aufgefallen, daß Dolly sich seit ner Weile auch immer geschüttelt hat, wenn ich ihr die Tropfen gab, das gab nämlich immer so weisse Flecken im Schüttelumfeld. Ich hab das natürlich alles mit Doc besprochen, bzw. mit der Ärztin, weil Doc is ja in Urlaub - bei Dolly halten wir inzwischen alles für möglich - nu hab ich für mein Döllken andere künstliche Tränenflüssigkeit bekommen und siehe da, sie schüttelt sich nicht mehr, wenn ich die rein mache. Ob das nu vielleicht wirklich die Ursache is - wir werden sehen, den Bluttest mach ich aber trotzdem, kann ja nich schaden.
Zu allem Überfluss is das Aas nu auch noch scheinträchtig und hat Milch wie ne gute Milchkuh [img][/img] und da Jule das Döllken ja nich wirklich leiden kann und ihr nichts gönnt is se nu gleich mit scheinträchtig [img][/img]
Die sind alle irre hier [img][/img]
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 22:34   #2
Kim
Strubbel
 
Benutzerbild von Kim
 

Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Kammerbach
Beiträge: 5.996
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 130 Danke für 105 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
Ina schrieb am 06.04.2007 21:25

Die sind alle irre hier [img][/img]
</span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">




Ach Hasenschätzchen, hast Du ehrlich gedacht es wäre anders? [img][/img]

Dem Dolly-Mäuschen dicke Genesungswünsche und das es weiter voran geht. [img][/img]
__________________
liebe Grüße Heike mit
Jamie, Aston, Indiana und
den Katzen Coopa und Lenny
sowie 6 Hühner und 1 Hahn, 3 Kaninchen, 17 Schafe und 17 Rinder

Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Eine Lüge braucht stets einen Komplizen.

(Epiktet)






Kim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 23:37   #3
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Fakten zu Dolly...

Huhu Hasenkarpfen,

boah, die Idee mit den Augentropfen ist verdammt gut, darauf muß man erstmal kommen!!! Bin sehr gespannt, ob der Wechsel noch mehr bringt als kein schütteln mehr. Wäre ja die einfachste Lösung, oder? Und bei Dolly würds mich echt nicht wundern, wenns an der Wirkstoffänderung liegt.

Kannst mich übrigens gerne schon mal auf der Interessentenliste für einen imaginären Dolly-Welpen vormerken. Hätt gern ne Hündin [img][/img]

LG
Katja
  Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 00:14   #4
Kim
Strubbel
 
Benutzerbild von Kim
 

Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Kammerbach
Beiträge: 5.996
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 130 Danke für 105 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
Katja schrieb am 06.04.2007 22:37
Kannst mich übrigens gerne schon mal auf der Interessentenliste für einen imaginären Dolly-Welpen vormerken. Hätt gern ne Hündin [img][/img]
</span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">




Oh, geile Idee [img][/img] ich nehm einen Rüden. Wird ja wohl einer dabei sein. [img][/img]

__________________
liebe Grüße Heike mit
Jamie, Aston, Indiana und
den Katzen Coopa und Lenny
sowie 6 Hühner und 1 Hahn, 3 Kaninchen, 17 Schafe und 17 Rinder

Die Wahrheit siegt durch sich selbst. Eine Lüge braucht stets einen Komplizen.

(Epiktet)






Kim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 12:20   #5
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...

Hallo Ina,

mensch, was ist nur bei Euch los... [img][/img] ...eine Sorge jagt die nächste....

4 Daumen & Pfoten werden für Deine Puschel-Maus fest gedrückt.....

Hoffentlich verträgt Dolly die neuen Augentropfen und alles wird wieder gut !

Besorgte Grüße
Vera
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 16:04   #6
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 15.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...

Huhu Ina,

wäre ja schön wenn es "nur" die Augentropfen wären, das wäre dann die leichtere Übung.
Däumchen bleiben gedrückt.

Liebe Grüße
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 16:09   #7
Usch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Usch
 

Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Mallorca
Beiträge: 1.700
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...

Gute Güte, Inalein, ein Trumm nach dem anderen bei euch! Wie schaffst du das nur?

Ich drück euch für alles ganz, ganz feste die Daumen!
__________________
Liebe Grüße

Usch
mit Elli im Arm und Romeo und Lunes im Herzen

Es häufen sich die Begebenheiten, deretwegen ich mir wünschte, Noah und seine Sippe hätten damals das Schiff verpasst (Mark Twain)
Usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 21:57   #8
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...


Hi Ihrs,
ich glaube immer mehr daran, daß es an dem veränderten Wirkstoff gelegen hat, denn Döllken hat bisher nur 2 Spritzen bekommen und natürlich neue künstliche Tränenflüssigkeit und es bessert sich enorm - der Juckreiz ist so gut wie weg und die nässenden Stellen sind trocken und heilen bereits ab. Bei der letzten Aktion haben wir fast 2 Wochen spritzen müssen um ihren Juckreiz in den Griff zu bekommen, aber da hab ich ja auch fleissig weiter diesen blöden neuen Wirkstoff ins Auge gemacht.
Mein armes Döllken, warum bin ich da bloss nich eher drauf gekommen...

@Katja und Strubbel: wie irre seid ihr denn? Nen Welpen von Dolly zu nehmen? [img][/img]

LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2007, 23:18   #9
Isis
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Fakten zu Dolly...

Sherlock Ina, nur gut das du drauf gekommen bist.
Knuddel die Süsse mal von mir und toi, toi, toi, das du der Sache auf den Grund gekommen bist!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 14:04   #10
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Fakten zu Dolly...

...wie schön, auch super Nachrichten von Deinem Puschelchen....drücke die Kleene mal von mir (natürlich gaanz vorsichtig).... [img][/img]

Weiterhin gute Besserung wünschen

Vera & Dana & Spiki
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de