Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit Allergien > Allgemeines

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2007, 23:36   #1
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Dolly's Allergien

Also Mädels,
hier kommen nun die ganzen nackten Tatsachen:
es gibt 4 Allergieklassen, wobei Klasse 1 geringe Reaktion aussagt und Klasse 4 eben stärkste Reaktion .
Bei Dolly gliedern sich die Allergien wie folgt:

Klasse 1 :
Lamm (z.B. Schaf-, Hammel-, Lammfleisch, Pasteten, Würste...)
Schwein (z.B.Schweinefleisch, getrocknete Schweineohren, Grieben, Schinken...)
Ente
Truthahn (z.B. Truthahn- oder Putenfleisch)
Weizen (z.B. Weizenmehl - Brot und Gebäck, Dinkel, Kleie, Gries...)
Gerste (z.B. Gerstenmehl - Brot und Gebäck, Malz...)
Eier (z.B. Mayonnaise, Teigwaren, Backwaren, Wurstsorten...)

Klasse 2:
Rind (z.B. Rindfleisch, Pansen, div.Kauartikel, Ochsenziemer...)
Soja (z.B.Sojalecithin, Keimlinge, Sojamilch, Sojakäse ...)
Reis (z.B. gekochter Reis, RFeiscracker...)
Kuhmilch (z.B. Vollmilch, H-Milch, Sahne, Butter, Käse, Quark, Milchzucker, Joghurt, Kefir, Buttermilch, Sauermilch, Molke, Weißbrot, Kuchen, Eis...)

Klasse 3:
Huhn (z.B. Hühnerfleisch, Geflügelfette...)

Klasse 4:
Milben
Futtermilben
Sarkoptes (bei Dolly wohl chronisch, aber so lange sie ihr Stronghold alle 3 Wochen bekommt für andere Hunde nicht ansteckend)
Hausstaubmilben

Die Allergieklassen sagen allerdings nichts darüber aus, wie stark oder schwach die Beschwerden des jeweiligen Hundes sind, wenn er damit in Kontakt kommt. Dolly kann also auch auf Sachen aus der Klasse 1 mit massiven Problemen reagieren...


Für die nächsten 3-4 Monate wird Dolly ausschliesslich von Pferd und Kartoffeln leben müssen, danach können wir versuchen für ein wenig Abwechslung zu sorgen, aber nur mit Sachen aus der Reaktionsklasse 0

Klasse o:
Kartoffel
Mais
Hafer

Wild und Fisch stehen auch nicht auf der Liste, aber mit Fisch brauch ich Dolly gar nicht kommen, da verhungert sie lieber

Ich habe diesen Thread nun eröffnet, weil ich hier auf Euren Spürsinn und Eure Ideen hoffe.
Ideen die Dolly´s Speiseplan abwechslungsreicher gestalten könnten und vielleicht ein paar Rezepte aus dem wenigen, das uns bleibt um ihr vielleicht ein paar Leckerchen zu backen.
Ebenfalls wäre interessant was ihr so über Hundebetten wisst. Gibt es spezielle Hundebetten für so Allergieschleudern wie mein Döllken. Ab welcher Waschtemperatur werden Milben getötet 60 oder erst 90 Grad,welches Hundebett hält die Kochwäsche aus?
Ich googel nu auch ohne Ende, aber viele Augen sehen mehr, viele Köpfe haben viele Ideen...
Also ran MÄdels, dieser Thread is speziell für hochallergische Hunde und hilft dann hoffentlich auch anderen Allergiehundis weiter.
Spielzeugplüschtiere muss ich nu erstmal einfrieren und dann waschen um die toten Milben da raus zu kriegen - ja, auch solche Kleinigkeiten müssen nun penibelst bedacht werden
Erwartungsvolle Grüße
Ina


Bitte nicht hier in diesem Thread antworten. Diese Liste mit Dolly's Allergien soll übersichtlich bleiben, damit wir leichter Rezpepte finden.

Vorschläge bitte dann in Ina's Thread "Hilfe für Dolly?" schreiben

Danke [img][/img]

LG
Martina
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de