Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Dreibeinige Hunde > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2015, 09:56   #1
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.439
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen runter Schnee, Kälte, Nässe

und das winterliche Wetter scheinen meine liebe Mara wieder etwas instabil gemacht zu haben.
Zuhause, im Garten und auf ebener Fläche ist alles normal und unauffällig,
DOCH auf den Wiesen, im Gras und auf unebenen Wegen fällt sie wieder sehr oft nach vorne . Mir blutet das Herz, denn die vergangenen Monate war doch alles immer mehr stabiler geworden!
Jetzt ist eben wieder eher Kurz-Gassi angesagt, versteh ich nicht so wirklich oder habe ich irgendetwas vergessen?
Medis bekommt sie
Fell zum Hinliegen hat sie
wird immer abgetrocknet wenn sie nass ist
keine Zugluft
?
bin etwas irritiert oder hatte ich mich schon so an das eher Normale gewöhnt?
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2015, 10:37   #2
quelly
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Innsbruck
Beiträge: 1.088
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Elisabeth
Lissy zeigt bei mir dieses Bild im Sommer. Ich glaube da spielen viele Faktoren eine Rolle. Lissy ist eher der Hund,welcher die Kälte liebt. Das nächste ist die Wetterfühligkeit. Sprich, da können OP Narben weh tun, Amputationsstellen kann dann schon Richtung Phantomschmerzen gehen. persöhnliche Vorlieben alles mögliche.
Zudem hat Lissy im Augenblick keine Lust zum spazieren gehen, da ihre Hormone verrückt spielen und sie läufig wird.
Dies sind Sachen die muss man mit einrechnen.

Renate mit Maxi, Lissy, Lady Sonnenschein
quelly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2015, 19:25   #3
lisli
Mein Glück hat 3 Pfoten
 

Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hallo Elisabeth,

ich habe seit letztem Winter dasselbe Problem mit Teka. Letzter Winter war ganz schlimm, z.T. konnte Sie nicht mehr laufen wegen Kältekrämpfen. Vorher hatte ich nie ein Problem. Jetzt trägt sie halt ein Mänteli, wenn es ganz kalt ist sogar zwei und gefütterte hohe Pfotenschutzschuhe (sieht volldoof aus aber tut seinen Zweck). So geht es bisher relativ gut. Ich achte halt auch darauf, dass sie nicht in der Kälte liegt und mache mit ihr so viel wie sie verträgt.
Eigentlich liebt sie den Winter und den Schnee aber irgendwie scheint ihr Körper das nicht mehr so zu vertragen.
__________________
Liebe Grüsse Elisa mit dreibeinchen TEKA und TINKA für immer im Herzen
lisli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2015, 19:32   #4
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.439
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke Renate und Elisa,
Mäntelchen zieh ich auch an oder wenn sie im Auto liegt, deck ich sie zu, ganz klar! Das kam eben sehr plötzlich. Gerade habe ich ihr ein Dinkelkissen auf die Schulter gelegt und erntete ganz entsetzte Blicke . Sie verließ auf der Stelle den Platz...................!
Hoffe, es wird bald wieder, sonst frag ich die TÄ.
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2015, 22:19   #5
quelly
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Innsbruck
Beiträge: 1.088
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Maxi und Lady Sonnenschein decke ich zu. Sie bekommen auch eine Wärmflasche oder ein Kirschkernkissen. Maxi liebt die Wärmflasche. Lady Sonnenschein habe ich Kinderstrumpfhosen umfunktioniert und im Augenblick hat sie noch einen Mantel an. Muss für sie auch um Kleidung für drinnen schauen. Friert schneller als Maxi. Bei Lissy habe ich nicht das Gefühl, dass sie zu kalt hat. Bei ihr ist es mehr der Sommer der diese Probleme macht.

Renate mit Maxi, Lissy, Lady Sonnenschein
quelly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 09:22   #6
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.439
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke Renate!
Eine kleine Entwarnung! Mara ist heute morgen um einiges schon wieder stabiler. Sie war wie sonst normal vorhin bei der 20-Minuten-Runde mit dabei, hüpfte vergnügt in ihrem Mäntelchen herum und knickste nur wenige mal ein. Bin ich froh ! Die nächsten Tage bekommt sie Metacam und dann setzen wir es ab, wenn ich merke, dass sie noch stabiler ist!
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 22:04   #7
lisli
Mein Glück hat 3 Pfoten
 

Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Standard

Wärme (in Form von Kirschkernkissen od ähnlichem) toleriert Teka auch nicht. Unsere Tage sind auch unterschiedlich, heute gings, obwohl nicht so kalt, nicht so gut....

Aber schön, dass Mara wieder besser unterwegs ist!
__________________
Liebe Grüsse Elisa mit dreibeinchen TEKA und TINKA für immer im Herzen
lisli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 22:18   #8
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.439
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@lisli
gute Besserung für Tekla.
Es ist eben immer ein auf und ab. Bin gespannt, was da noch alles über die Winterzeit und ff kommt!
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 07:21   #9
quelly
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Innsbruck
Beiträge: 1.088
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@lisli und Elisabeth wünsche Euch beiden alles Gute für den Winter. Auf, dass er nicht zu schlimm wird. Für Maxi und Lady Sonnenschein wird es eine Pannenhilfe geben in Form eines umfunktionierten Schlittens. Bei uns hat es schon geschneit. Der Schnee ist liegen geblieben.

Renate mit Maxi, Lissy, Lady Sonnenschein
quelly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 09:23   #10
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.439
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke Renate, hoffen wir mal.
Wenn Du Zeit und Lust hast, dann stell doch mal bitte Fotos ein von Eurem Hundeschlitten, das interessiert mich nämlich ein ganz bißchen
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de