Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit körperlichen Gebrechen > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2013, 17:18   #1
Sloker
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Rudi Rakete und die schiefen Knochen

Ich hatte es eingangs ja schon in unserer Vorstellung geschrieben, dass unser Rudi seit je her Probleme mit dem Knochenbau hat.
Hautproblem war sein Wackelgelenk vorne links. Unterstützend hatte ich mit ihm ein paar Termine bei unserer Physiotherapeutin. Er hatte Schmerzpunkte im Rücken und sie versuchte Rudi zu lockern. Seltsam ist, dass er seit dem zunehmende Probleme hinten rechts zeigt, wenn er viel gelaufen ist, was ja seine große Liebe ist. Es fällt uns sehr schwer ihm das Laufen zu untersagen. Er ist dann wirklich unglücklich.
Wir haben Anfang August Urlaub und dann einen Termin bei Tante Emma um Rudi ggf eine Orthese anpassen zu lassen. Sehr seltsam ist und bleibt das starke Humpeln hinten rechts. Rudi verhält sich dann so seltsam, dass ich nicht mal sicher sagen kann, ob er Probleme mit der Hüfte, dem Knie oder dem Rücken hat. Es ist schlimm. Unsere Therapeutin riet uns zu einer gründlichen Untersuchung und jetzt haben wir für den 19.07. einen Termin bei dem TA der ihn damals auch operierte.

Geändert von Sloker (14.07.2013 um 17:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 22:38   #2
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.006
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi.
Vorne links und hinten rechts hängen zusammen. Wenn er jetzt hinten Probleme hat, dann kommt es von den Ausgleichsbewegungen.
Das ist typisch.
Meine Seniorin Tara hat von klein auf ein kleines Problem mit einem Knie und jetzt Arthrosen in der gegenüberliegenden Schulter.

Geändert von Capi (14.07.2013 um 22:40 Uhr)
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 12:04   #3
Sloker
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Diesen Zusammenhang hat unsere Therapeutin auch gesehen und deshalb auf eine Abklärung durch den TA "gedrängt". Freitag ist es so weit und ich bin sehr gespannt, ob ggf Röntgenbilder etwas zeigen werden.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de