Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit körperlichen Gebrechen > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2007, 17:37   #1
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Spiki, eine einzige "Humpelbaustelle"

Hallo Ihr Lieben,

wir brauchen Eure Daumen & Pfoten....

Spiki ist ganz schlimm am Humpeln... [img][/img] ...habe schon alles kontrolliert kann nix sehen...
um 18.30 Uhr können wir zum TA.....

Besorgte Grüße
Vera
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 17:42   #2
Ki
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Oh, menno, was ist denn wie passiert mit dem süssen JRT?
Besorgte Grüße!
Ki
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 18:24   #3
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Huhu Vera,

die Daumen werden natürlich für Spiki gedrückt, keine Frage! Vielleicht hat er einfach "nur" eine Zerrung? Wäre zwar nicht sooo schlimm, tut aber auch verdammt weh.

Du sagst ja Bescheid, wenn ihr vom TA zurück seid?

LG
Katja
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 18:40   #4
Kerstin
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

[img][/img]
Hallo Vera,

was hat der süße Spiki denn angestellt?
Ich drück natürlich auch die Daumen, und ein dickes Jack- Russell Bussi von Spot für Spiki gibt's selbstverständlich dazu. [img][/img]

LG
Kerstin mit Spot
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 18:59   #5
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

So, Ihr Lieben,

mach jetzt Feierabend und dann geht´s los....

LG
Vera
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 19:03   #6
LianeR
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Na hoffentlich is es nix schlimmes.
Wir drücken schon mal alle Daumen und Pfoten [img][/img]
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 21:34   #7
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Huhu,
gibt es schon Neuigkeiten ???
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 21:36   #8
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Huhu wir sind wieder da....

die Ferndiagnose von unserer Katja war richtig....

Spiki hat eine schlimme Zerrung im Schulterbereich, die ihm arg zu schaffen macht... [img][/img] ...keine Ahnung wo her....wie auch, dieses Wiesel ist stets in Bewegung...

Es gab 2 Spritzen + Rimadyl´s und natürlich ein entsprechendes "Rumgespringe- und Rumgehüpfe-Verbot"!

Dieses Verbot wird komplett ignoriert, als wir zu Hause ankamen, ist der kleine Zwerg mal eben aus dem Kofferaum gesprungen.... [img][/img] ...
na ja, ich schätze mal Katja kann mich gut verstehen (die kleine Kalli-Maus ist ja in dieser
Beziehung auch nicht ohne..).. [img][/img]

Beim TA war es mal wieder der absolute Kracher, Spiki hat es doch tatsächlich geschafft, das meine TÄ und ich mit hochrotem Kopf mit dem kleinen in den "Zweikampf" gehen mußten, haltet mal einen Zappelmeier, der so klein und wendig und störrisch ist.... [img][/img] ...das war mal wieder richtig peinlich, Erziehung gleich null.... [img][/img] ....

Nur zur Ehrenrettung, meine Dana liebt TA-Besuche, sie heult vor Freude wie ein Wolf und
würde am liebsten jeden durchs Gesicht schlabbern....

Das tragische an der ganzen Sache ist, dass der kleine, süße "Spiki-Mann" morgen Geburtstag hat und wir es wirklich jetzt erstmal ein paar Tage ruhiger angehen lassen müssen.....

So, das war das Neuste, mir reicht es jetzt auch...

Danke für´s Däumchen drücken, aber, seit so liebt, drückt bitte noch bis der Spuk wirklch
vorbei ist....

Etwas erleichterte Grüße
Vera

@Kerstin, das "Jack- Russell Bussi" von Deiner Spot habe ich Klein-Spiki natürlich geben, alles Dankeschön bitte einen ganz lieben Nasenschleck an Deine Süße... [img][/img]
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 21:42   #9
Kerstin
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Oh je,
Rumspringeverbot. Die schlimmste 'Strafe' für einen Terrier.

Aber wenigstens ist es nichts wirklich schlimmes. Wir drücken ganz doll die Daumen damit es Spiki ganz schnell wieder gut geht. [img][/img]

Einen schönen Geburtstag wünschen wir ihm natürlich auch. [img][/img]

LG
Kerstin mit Spot

  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 21:50   #10
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: Spiki humpelt vorne rechts

Hi Vera,

uaaah, lese das gerade hier - und auch direkt, was der kleine Spike hat [img][/img]

Gott sei Dank ist es "nur" eine Zerrung, obwohl die bestialisch weh tun.

Na dann wünsch ich Dir viel Spaß beim Ruhigstellen Deines kleinen Wirbelwindes [img][/img]

Wird bestimmt ne Herausforderung [img][/img]

Klar, die Daumen bleiben bis zu endgültigen Genesung für Spiki gedrückt [img][/img]

LG
Martina
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de