Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2010, 01:39   #1
Salix
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Salix
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard und sie ""hören"" doch?

nun schreibe ich mal hier, denn neben cleo haben wir ja auch ein taubes nüsschen bei uns.
was mich mal interessieren würde: habt ihr auch des öfteren das problem das eure trauben nüsschen total unvermittelt aufspringen und alles zusammenbellen? nicht das es uns stört, wir haben uns mitlerweile daran gewöhnt aber mich würde einfach interessieren ob eure das auch machen! meist hat emily das wenn sie schläft, aufwacht und z.b. sitzt jemand auf einmal an einem anderen platz, oder jemand der da war ist auf einmal weg.

mein männe hat oft nachtschicht und da unsere große eine ständige bellerin ist, weiß ich emilys vorzüge da doch ein wenig zu geniessen das sie nichts hört . wenn ich dann aber mittags von der arbeit komme und die beiden bei ihm aus dem bett hole schläft emy oftmals tief und fest. dann gehe ich her und streichle sie sanft über den rücken damit sie aufwacht. sie erschrickt dann oft derart das sie eine bürste aufstellt und mich kurz anbellt bis sie bemerkt das ich das nur bin.

da bin ich ja nun mal gespannt wie das bei euch so ist!
Salix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 12:29   #2
wera
Benutzer
 

Registriert seit: 31.07.2009
Ort: bei oldenburg /oldbg
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

hi, unser anjo ist von geburt an taub. er bellt sehr viel und sehr grell, aber bei ihm ist es lebensfreude, neugierde, verbellen alles was sich bewegt. da wir einsam ohne nachbarn wohnen ist es kein problem für uns. er ist ein chihuahuajung und platzt nur so vor energie. wenn er genug getobt hat mit seinen brüdern schläft er und dann ist ruhe für eine weile. aber wenn er wach werden soll berühre ich ihn nie damit er sich nicht erschreckt, sondern puste ihn ganz leicht an dann wird er ganz entspannt aufwachen. versuche es mal bei deiner emily. lg wera
wera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 12:57   #3
Dolenhilien
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Hungen OT
Beiträge: 469
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

@Salix .. unsere von Geburt an Taube Nuss, hat das auch ab und zu , sie schläft wird warum auch immer wach und kläfft mehrfach , rennt an die Terassentür und an die Haustür....

Puste sie an oder wedel mit einem gegenstand , das sie nur durch einen Luftzug wach wird , und sie wird weniger erschrecken =)
Dolenhilien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 13:09   #4
Salix
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Salix
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

das werde ich mal versuchen, danke für den tip!
emily ist auch von geburt an taub.

Geändert von Salix (24.01.2010 um 13:10 Uhr) Grund: rsf
Salix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 15:23   #5
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.120
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard

Oh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, das kennen wir

Schau mal hier http://www.behinderte-hunde-forum.de...ead.php?t=2603

Da haben wir schon ordentlich diskutiert und gerätselt

Ich puste auch nur noch, da wird Gina wesentlich entspannter wach
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 16:04   #6
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Gabi Kröger Beitrag anzeigen
Da haben wir schon ordentlich diskutiert und gerätselt
Das stimmt ...

Aber ist ja auch ein interessantes Thema ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 23:19   #7
Odin
2 Chaoten auf 6 Pfoten
 
Benutzerbild von Odin
 

Registriert seit: 12.12.2006
Ort: S-H
Beiträge: 8.197
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 104 Danke für 98 Beiträge
Standard

Das mit dem Wach pusten werde ich auch mal ausprobieren...
Maischa ist ja nicht taub, aber schon alt und hört schlechter. Meist schläft sie sooo fest, daß sie gar nicht mitbekommt, daß da jemand ist und wenn ich sie streichel, erschreckt sie sich sehr und dann erschrecke ich mich und sie erschreckt sich noch mehr..
__________________
Grüße von Steffi mit Odin und Bruno
und
Wolli,
Heidi, Maischa & Pedro immer im Herzen

A home without a dog is just a house.
Odin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2010, 23:50   #8
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Meist schläft sie sooo fest, daß sie gar nicht mitbekommt, daß da jemand ist und wenn ich sie streichel, erschreckt sie sich sehr und dann erschrecke ich mich und sie erschreckt sich noch mehr..
das stelle ich mir gerade bildlich vor ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 00:03   #9
Odin
2 Chaoten auf 6 Pfoten
 
Benutzerbild von Odin
 

Registriert seit: 12.12.2006
Ort: S-H
Beiträge: 8.197
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 104 Danke für 98 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Marty Beitrag anzeigen
das stelle ich mir gerade bildlich vor ...
Ist manchmal echt fies, wenn ich morgens die Treppe runter komme und sie gaaanz fest schläft und man nicht mehr weiß, ob sie überhaupt noch lebt! Sie bewegt sich nicht, schläft teilweise mit geöffneten Augen, die Zunge bappt manchmal auf dem Fußboden und sie atmet gaanz flach.

Dann haben wir die oben beschriebene Situation.

Süß ist es, wenn ich ihr eine Scheibe Wurst vor die Nase lege und sie ganz langsam vom Duft wach wird.. Gie Nase bewegt sich zuerst, die Schnute wird geleckt und dann erst öffnen sich langsam die Augen.. Und die Freude ist immer wieder groß, wenn sie bemerkt, daß die Wurst echt und kein Traum ist..
__________________
Grüße von Steffi mit Odin und Bruno
und
Wolli,
Heidi, Maischa & Pedro immer im Herzen

A home without a dog is just a house.
Odin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 00:19   #10
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Hi Steffi,

Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Ist manchmal echt fies, wenn ich morgens die Treppe runter komme und sie gaaanz fest schläft und man nicht mehr weiß, ob sie überhaupt noch lebt! Sie bewegt sich nicht, schläft teilweise mit geöffneten Augen, die Zunge bappt manchmal auf dem Fußboden und sie atmet gaanz flach.

Dann haben wir die oben beschriebene Situation.
Oh nein, das tut mir leid, dass die Situation so sein könnte habe ich nicht bedacht ... Sorry ...

Zitat:
Süß ist es, wenn ich ihr eine Scheibe Wurst vor die Nase lege und sie ganz langsam vom Duft wach wird.. Gie Nase bewegt sich zuerst, die Schnute wird geleckt und dann erst öffnen sich langsam die Augen.. Und die Freude ist immer wieder groß, wenn sie bemerkt, daß die Wurst echt und kein Traum ist..
Das hört sich wirklich total niedlich an ... Diese Art zu wecken hört sich perfekt an ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de