Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2008, 00:21   #1
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.120
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard Vorteile bei tauben Hunden ;-))

Also, ich muss euch nun echt mal erzählen, wie toll es doch ist, einen tauben Hund zu haben

Siet Cenny mit seinen Superohren bei uns ist, weiss ich Gina´s Muscheln echt zu schätzen

1. Vorteil - bei Gina kann ich mich wegschleichen (also in Ruhe zum Örtchen)
2. Vorteil - bei Gina kann in in aller Ruhe mit Schoki und Co. rascheln
3. Vorteil - bei Gina stört kein Gewitter oder Feuerwerk - wir beide genießen einfach zusammen
4. Vorteil - mit Gina kann ich laut Musik hören
5. Vorteil - Gina stört mein Gepöbel beim Autofahren überhaupt nicht
6. Vorteil - mit Gina kann ich ruhige, ungestörte Fernsehabende verbringen (boah - wat gibt es viel Werbung, wo jemand klingelt!!!!!)

...so könnte ich ewig weitermachen

Und spätestens, wenn´s im TV wiedermal klingelt und Cenny wie so´n Irrer zur Haustür rennt und bellt, sage ich zu Frank: "Siehste, hat doch auch Vorteile mit einem Täubling!"
LG
Gabi und Co.
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 14:39   #2
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

Hi Gabi,

fast jeden Deiner Sätze kann ich dick unterstreichen [img][/img]

Bis auf das Wegschleichen, das klappt bei Lissy nicht. Sie sieht meist zu, dass sie in meiner Nähe irgendwie auf Körperkontakt liegt, damit sie es ja nicht verpasst, wenn ich mich bewege ... [img][/img]

Das einzige, was mich an gemütlichen Abenden manchmal einen halben Meter in die Luft hüpfen lässt, ist ihre Angewohnheit, so zwischendurch völlig unmotiviert laut bellend aufzuspringen [img][/img]

Aber ansonsten: Ein tauber Hund ist schon klasse [img][/img]

LG
Martina

__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 16:15   #3
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.120
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

Hihihi...

...auf Körperkontakt verzichtet sie GsD meistens, weil im Körbchen doch bequemer [img][/img]

...an das Aufspringen und Losbellen habe ich mich wohl schon gewöhnt, bin längst nicht mehr sooo schreckhaft wie am Anfang [img][/img]

LG Gabi und Co.

PS - ach ja und jetzt in der Erntezeit klebt Cenny wie bekloppt am Fenster und kündigt JEDEN Traktor lautstark an...und Gina schläft ihren heiligen Schlaf [img][/img] [img][/img] [img][/img]
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 23:30   #4
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.352
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

[img][/img] ... ich fand Jules altersbedingte Taubheit auch eher von Vorteil als hinderlich - aus genau den beschriebenen Gründen !

Ach und bei einem Dreibeiner muss frau nur 3 schmutzige Pfötchen abrubbeln - was recht praktisch ist bei unserem typisch norddeutschen Schmuddelwetter ... [img][/img]
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 23:33   #5
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

Gabi Kröger schrieb am 31.08.2008 14:15
...an das Aufspringen und Losbellen habe ich mich wohl schon gewöhnt, bin längst nicht mehr sooo schreckhaft wie am Anfang


Lissy macht es auch nur noch ganz selten, deswegen bin ich ja schon quasi wieder "entwöhnt"

Liebe Grüße

Martina

P.S. @ Kati : Bisher hast Du nur einen Vorteil aufgeschrieben
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 00:22   #6
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.352
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

Das fiel mir nur so spontan ein ... [img][/img] ... weil sonst ist Doddi sowieso mein Traumhund.
Viele "Macken" die Jule hatte (und mit denen wir uns eben dann arangiert haben) hat der kleine Kobold gar nicht erst mitgebracht. Wenn sie nicht so zickig mit anderen Hunden wäre (und das ist ja schon sooo viel besser geworden) gäbe es nix negatives an diesem Hund.
Sie ist halt meine beste Doddi von der Welt ... [img][/img]
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 00:40   #7
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

Kati schrieb am 31.08.2008 22:22
Sie ist halt meine beste Doddi von der Welt ...


... und das sind 1000 Vorteile
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 17:43   #8
Lea
Icebärbändigerin
 
Benutzerbild von Lea
 

Registriert seit: 07.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.458
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Standard Re: Vorteile bei tauben Hunden ;-))

sehe ich genau soo [img][/img]
__________________
Liebe Grüße Andrea+Gizmo(3j+taub)
RBB:meine geliebte Lea(Hörnix+12j)+Fay(Hörnix+13j)+Zini(12j)Bounty(18 j)+Iceb ärchen(Hörnix+14j)

Taube Hunde sind wie ungeschliffene Diamanten, man muss nur die Zeit und Geduld aufbringen,sie zu formen.
Lea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 20:08   #9
Bella
Wir alle taub, na und?
 
Benutzerbild von Bella
 

Registriert seit: 18.12.2007
Ort: Bad Vilbel/Ffm
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Vorteile bei mir ist, ich kann Chips oder Schokolade in Ruhe mampfen, wenn sie tief schläft.
ABER: Solange sie nicht so fest eingeschlafen ist und ich mache was auf... dann geht ihre Nase hoch und schaut sofort zu mir rüber und guckt mich an, als ob sie sagen würde: "Du hast doch was..."

Ich kann mit meinem Lebensgefährte mal ordentlich diskutieren, ohne dass sie bellt...

Ich kann furzen, ohne dass es mir peinlich wird... ;-)

Es gibt bei Täubchen viele Vorteile, aber auch Nachteile... das ist bei uns Gehörlosen genauso... ;-)
__________________
Bella: Frauchen taub, Herrchen taub, ich taub ...
Bella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 20:31   #10
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.650
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Bella Beitrag anzeigen
Ich kann furzen, ohne dass es mir peinlich wird... ;-)
Judith!!! recht haste aber ...

Zitat:
Es gibt bei Täubchen viele Vorteile, aber auch Nachteile... das ist bei uns Gehörlosen genauso... ;-)
Eigentlich mitreden kann ich da nicht, da mein Hörvermögen nur eingeschränkt ist. Eventuell hatte ich irgendwann mal einen Hörsturz (Vermutung des HNO Arzt) und höre seitdem als hätte ich ständig Watte in den Ohren. Hinzu kommt noch ein Tinnitus, der mal mehr und mal weniger stark ist - und den "höre" ich laut und deutlich ...

Obwohl ich dazu stehe und auch offen damit umgehe, nuscheln mir viele Kollegen immer noch die Ohren voll und das auch noch in englisch mit den verschiedensten Dialekten ... - oder sie reden so langsam, als wäre ich bescheuert ...

Fernsehgucken macht auch nicht so wirklich Spaß, durch die laute Hintergrundmusik bekomme ich oft nicht mit, was gesprochen wird. Das sind Dinge, die mich schon oft aufregen ...

Und da es schon häufig passiert ist, dass mir das Herz vor Schreck in die Hosentasche gerutscht ist, wenn leise Jogger oder Fahrräder plötzlich an uns vorbei rasen, dreh ich mich mittlerweile beim Spazierengehen ständig um, als wäre der leibhaftige Teufel hinter mir her

Dieses sind Dinge, die ich sehr als Nachteile empfinde ...
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de