Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Handicap Hunde suchen ein Zuhause > Hunde mit sonstigen Gebrechen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2015, 17:41   #1
Tusnelda
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Tusnelda
 

Registriert seit: 01.04.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Polsterung für Socken gesucht

Da unsere Hündin aufgrund einer Autoimunerkrankung das rechte Hinterbein häufig einfach schleifen lässt, benötigen wir einen Pfotenschutz. Einen Schuh will se absolut nicht, bzw. sie spürt noch viel weniger und schleift dann nur noch. Bisher haben wir immer Babysocken verwendet. Da diese aber durch die Reibung mit dem Asphalt schnell durchlöchert haben, ziehen wir ihr immer eine Socken an, dann eine Schicht Watte und dann noch einen Socken. Das ganze wird oben mit Isolierband festgebunden. Leider verklumpt oder verrutscht die Watte ziemlich schnell, sodass sie auf den normalen Socken läuft und die dann wieder Löcher kriegen. Auch das festnähen der Watte hat sich als suboptimal erwiesen.
Hat irgendjemand eine Idee, wie man die Socken polstern könnte?
LG
Rebeca
Tusnelda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2015, 08:05   #2
Fördepfote
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Fördepfote
 

Registriert seit: 21.10.2014
Ort: Flensburg
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Huhu Rebeca,

wie wäre es, wenn du Fleec-Decken ein nähst, statt Watte? Das würde weder fusseln, noch verrutschen, aber sicherlich das Scheuern bis zur Haut stark verzögern.

Mir würde auch eine Einlage aus Leder einfallen, aber sicherlich hätte das den gleichen Effekt wie die Hundeschuhe.

Jeans-Stoff wäre auch noch eine Möglichkeit, der ist ja auch recht robust.

Alles Liebe
Mona
__________________
Alles Liebe
Mona
mit Nelly & Hummel im Arm und Anna im Herzen
Fördepfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2015, 09:20   #3
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Beim einer Freundin gibt es die Abschmink-Wattepads. Die halten die Form besser.
Linda und das Rolltupf
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hinterbein, pfotenschutz, socken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de