Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Handicap Hunde suchen ein Zuhause > Hunde mit sonstigen Gebrechen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2015, 01:22   #1
asti
Benutzer
 
Benutzerbild von asti
 

Registriert seit: 06.10.2008
Ort: Buseck
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Tierheim Gießen: HENRY, 10 Mon., Labbi-Jagdhund-Mix - nach Autounfall Gehbehinderung

Labrador-Jagdhund-Mix Henry (geb. 10/2014) hatte keinen guten Start ins Leben...

Als kleiner Welpe wurde er vom Auto überfahren, halbtot wurde er von Tierfreunden rechtzeitig gefunden und so gut wie möglich gesund gepflegt.
Seine beiden Vorderbeine sind betroffen. Er wurde inzwischen operiert und alles ist gut verheilt, doch leider hat sich an den betroffenen Stellen schon eine Arthrose gebildet, ebenso, wahrscheinlich bedingt durch Überlastung, auch am hinteren rechten Bein.
Das heißt, Henry wird eine körperliche Behinderung zurückbehalten. Er bekommt zur Zeit ein homöopathisches Medikament, was er gut verträgt und was gut anschlägt. Weiter Möglichkeiten werden eruiert, gerne auch gemeinsam mit den zukünftigen Besitzern.
Henry jedoch weiß von alledem nichts.. Er ist ein ausgesprochen lebendiger Junghund, der seine "Pflegetanten" inklusive der dort vorhandenen Hunden in Trapp hält, bis er schlagartig in einen Tiefschlaf versinkt. Aber er kann sich auch gut alleine beschäftigen. Er liebt die Nachbarskinder, ist ganz wild auf einen Jungen der *manchmal mit ihm Fußball spielt.
Aufgrund seiner Optik und seines Verhaltens vermuten wir, dass ein Spanischer Laufhund (Subueso) in seinen Genen steckt. Er ist ein absolut gutmütigerer Hund, der alle mag und er will, dass alle ihn mögen;-)
Henryr ist auf der anderen Seite auch sehr wachsam. mit einer tiefen sonoren Stimme.
Henry apportiert sehr gerne, findet Suchspiele superspannend, liebt es, dass man sich mit ihm beschäftigt. In der Hundeschule hat er sich gut benommen und ist auch völlig normal mitgekommen, dies sollte fortgesetzt werden. Er kann, "Sitz", "Platz" und meistens auch "Bleib". Henry ist sauber und sehr gut mit Artgenossen sozialisiert. Das Alleine bleiben wird trainiert und muss weiter gefestigt werden, denn in seinem bisherigen Leben war zumindest immer ein Hund bei ihm. Auf seiner Pflegestelle geht er 2-3 mal täglich, ca. 30 bis 45 Min. spazieren. Oft mit mehreren Hunden und er darf auch toben. Allerdings muss man ihm hier manchmal Einhalt gebieten, denn hier überschätzt er sich leicht. Im Normalfall zeigt er sehr deutlich, dass es "genug" für ihn ist, also Zeit zum umkehren. Henry wird vielleicht nicht ganz so alt werden, aber er ist ein so liebenswerter, fröhlicher Hund, der das Leben und alles darum herum liebt und das soll er haben, solange es geht.
Wo ist die Familie, die diesem supernetten und so tapferen Hund ein Zuhause bieten möchte?
Henry lebt auf einer Pflegstelle
Tel.: 0175-6206138 (Anne Steinmüller)







Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641/52251
Email: info@tsv-giessen.de
Homepage: http://www.tsv-giessen.de
__________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
Ernst R. Hauschka
asti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 23:08   #2
asti
Benutzer
 
Benutzerbild von asti
 

Registriert seit: 06.10.2008
Ort: Buseck
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Henry sucht noch immer.
__________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
Ernst R. Hauschka
asti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 21:50   #3
asti
Benutzer
 
Benutzerbild von asti
 

Registriert seit: 06.10.2008
Ort: Buseck
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Henry hat ein Zuhause gefunden
__________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
Ernst R. Hauschka
asti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2016, 13:58   #4
Jiulianna
Jiulianna
 
Benutzerbild von Jiulianna
 

Registriert seit: 02.12.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

das freut mich für Henry ...



Jiulianna und Cosco das Drei-Beinchen
Jiulianna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de