Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Erkrankungen, Diagnostik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2012, 11:31   #11
LuckyTino
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo Maike,

ich befinde mich gerade in der "Ausbildung" zum Züchter und natürlich kann es passieren, dass ein Hund taub geboren wird. Aber ein Züchter müsste wissen, dass fast gänzlich weiße Hunde auch oft keine Pigmente im Gehör haben, die fürs Hören wichtig sind.

Waren denn die "Privatmenschen" mit ihrem Wurf nicht beim Tierarzt

da würde ich mal nachbohren eigentlich kann es nicht sein, dass man einen gehörlosen Welpen nicht bemerkt. Spätestens beim Welpentest, den übrigens nicht nur Zuchtverbände sondern auch Tierärzte durchführen können wenn man sie fragt, müsste das auffallen.

Du bist dir sicher dass man euch den Kleinen nicht "untergeschoben" hat. Zumindest das Geld für die Tierärztliche Untersuchung wollte ich vom Vermehrer wiederhaben.......


So genug geschimpft.

Ich fnde es toll, dass ihr den Kleinen trotz allem behalten wollt.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 22:33   #12
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.115
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard

Sorry LuckyTino,
aber Dein "Geschimpfe" kann in im Moment so gar nicht nachvollziehen

Gina haben wir auch mit ca. 10 Wochen bekommen und zwar von einer Tierärztin, die sie aufgepäppelt hat (Herzstillstand und Co.) und auch weder Ihr noch uns ist es gute 3-4 Monate nicht aufgefallen, dass Gina taub ist, denn bei der TÄ und bei uns hat sich die Lütte sehr gut an den anderen Vierbeinern orientiert.

Also, ehrlich... Taubheit können unsere Vierbeiner sehr gut kompensieren!

Maike, ich wünsche Euch ganz viel Spass mit der tauben Nuss

Bei Gina wurde der Audiometrietest übrigens ohne Sedierung und Co. durchgeführt. Da wurden die "Nadeln" einfach in den Kopf gesteckt (sorry für die einfache Beschreibung ) und gemessen. Gina hat dabei nichtmal mit einem Barthaar gezuckt und die Leckerchen haben nebenbei super geschmeckt. Weiss ja nicht, wie dass sonst so geht, aber Gina ist wahrscheinlich die geborene Schlaftablette, denn die ganze Prozedur ging ihr so ziemlich am "A..." vorbei
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 09:54   #13
koprolalie
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Also ich kann mir ehrlich gesagt auch sehr gut vorstellen das auch ein Tierarzt nicht sofort bemerkt das ein Hund taub ist, eigentlich wird beim Impfen auch nur kontrolliert wie gut der Hund im allgemeinen entwickelt ist und ob er irgendwelche Infektionen hat.

Und die Leute direkt als Vermehrer zu bezeichnen finde ich auch ein bisschen hart! Die haben einfach ziemliches Pech gehabt da ihr Rüde wohl sehr frühreif war. Aber sie haben meiner Meinung nach das Beste daraus gemacht und für jeden einzelnen Welpen ein schönes zu Hause gesucht.

Gabi,ich finde es ganz toll das eure Maus sich den Audiometrie Test auch ohne Sedierung gefallen lassen hat.
Aber ich bin mir sicher das geht bei unserem Zwerg absolut nicht, der ist wirklich so eine Heulboje er schreit bei wirklich allem worauf er keine Lust hat als würde man ihn gerade abstechen. Ich vermute mal das er das so extrem macht weil er sich selbst ja nicht hört...

Meine Hündin ist da auch ganz anders solange es Leckerlie gibt kann man mit ihr eigentlich machen was man will! Stärkeres Geschlecht eben!

Eure Gina war ja mindestens ein halbes Jahr alt als der Audiometrie Test gemacht wurde oder!?
Gibt es ein Mindestalter dafür?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 14:55   #14
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.115
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard

Maike, so´n "Männlein" habe ich hier auch sitzen Cenny kommt immer jammernd und vorne-rechts humpelnd an, selbst wenn Gina ihn am Ohr oder der Rute erwischt hat

Ich musste doch jetzt echt erstmal überlegen und nachrechnen, wie alt Gina da war (man, die Zeit läuft aber auch) Ja, ich denke so ungefähr kommt das mit 6-7 Monaten hin. Bestimmtes Mindestalter weiss ich jetzt gar nicht, aber die Tierklinik wo wir waren, macht diese Tests regelmäßig auch für Züchter (zB Dalmatiner, Jack-Russell usw.) und da werden, meines Wissens nach, auch schon immer die Welpen getestet. Ich denke mal, dass die Entwicklung der "Hörmuschel" so gut wie abgeschlossen sein sollte.
Das Gina das so hat mit sich machen lassen, liegt wohl auch an dem Terrierteil (Dickkopf) in ihr (nichts anmerken lassen, auch wenn der Kopf unter´m Arm getragen wird)

Ich drücke Euch für das kleine Männchen jedenfalls alle Daumen und, hey, Ihr macht das schon
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:08   #15
Klara
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 12.08.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hallo Maike
Wenn`s denn so ist kann man ja sowiso nicht`s mehr dran ändern und somit nur das beste daraus machen
__________________
Liebe Grüße von Cornelia mit Lilly und Klara und Senta im Herzen

Klara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2012, 19:49   #16
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Ich meine, dass die Audiometrie beim Züchter in der Regel mit ca. 6 Wochen gemacht wird. Definitiv ja noch vor Abgabe, die frühestens mit 8 Wochen erlaubt ist laut Tierschutzgesetz. Euer Zwerg ist also auf jeden Fall alt genug dafür.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 14:13   #17
koprolalie
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Soo ich wollte Euch bescheid geben das der Tierarzt heute bestätigt hat das klein Vincent Taub ist. Sonst ist aber alles in bester Ordnung bei ihm
Danke nochmal für Eure Unterstützung!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 16:46   #18
Gabi Kröger
Chaoten-Täubling
 
Benutzerbild von Gabi Kröger
 

Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Pfingstberg, Schl.-H.
Beiträge: 4.115
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge
Standard

Na dann mal auf in die "Täublingerziehung"
__________________
Liebe Grüße aus dem Norden senden

Gabi und Gina (Täubling), Frank und Teddy, auch die Kitty´s Lucy und Sammy - Cenny für immer im Herzen dabei...
Gabi Kröger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 00:49   #19
Bini
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bini
 

Registriert seit: 27.08.2007
Ort: D-SH-Wulfsmoor
Beiträge: 331
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Reden

Na wie läuft denn die Erziehung so??

Also die Infos, mit denen dieser Beitrag ja begann, kann ich voll bestätigen. Unseren Traumhund, ein Sonntagswelpi, haben wir mit 10 Wochen vom Züchter abgeholt. Ständiges suchen nach dem "Rudelchef" auch wenn er keine 3 m im offenen Nebenzimmer auf der Tastatur rum hackt. Staubsauger interessiert gar nicht. Tiefschlaf auch wenn die Türglocke klingelt, usw. Aber das ist alles kein Problem, auch mit gehörlose kann man z.B. einen Hundeführerschein des BVH oder eine Begleithundeprüfung ablegen. Viel Erfolg!!

Also bei den Dalmatinern ist in den VDH-Zuchtvereinen (derzeit 4) die audiometrische Untersuchung (AEP) vorgeschrieben. Beim Züchter wird vor der Abgabe der Welpen eine ordentliche Zuchtabnahme durch einen Zuchtwart gemacht und die Gehörlosen werden neben anderen Hunden mit zuchtausschließenden Fehlern dann in den Papieren von der Zucht ausgeschlossen. In Arons Papieren ist die AEP eindeutig dokumentiert, mit der Messlinie, die keine Ausschläge verzeichnet.
__________________
LG Bini mit Lakritznase Pia & Schokotaubschnute Aron & Lakritztaubnase MM
Bini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
feststellen, taubheit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de