Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Gesundheit und Ernährung > Gesundheitsfragen > Kastration und Sterilisation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2009, 11:52   #21
Petra
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
morgen ist es so weit und ich bin jetzt schon nicht mehr zu gebrauchen.

Habe eben eine Ladung Schoko-Crossies für die Praxis gemacht, den Buggy geputzt und in den Flur gestellt, das Körbchen ist sauber im Trockner, Babybody mit Schwanzloch versehen, Windeln vorgeschnitten, jede Menge Handtücher und Decken bereit gelegt und mir selber ein Coffeinverbot erteilt.

Das letzte Mal bin ich , glaube ich, so durchgedreht, als meine Tochter an der WS operiert wurde.......

Bäh, ich kann mich selbst nicht ausstehen!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 12:02   #22
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard

Huhu Petra,

Zitat:
Zitat von Petra Beitrag anzeigen
...
Bäh, ich kann mich selbst nicht ausstehen!
...drück Dich mal ganz feste......Du kannst Dir sicher
sein, morgen sind alle verfügbaren Daumen und Pfötchen
für Dein Knöpfchen im Einsatz...
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 14:28   #23
Nicole
Rudel-Manager
 
Benutzerbild von Nicole
 

Registriert seit: 27.12.2008
Ort: 31188 Holle
Beiträge: 1.236
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 43 Danke für 38 Beiträge
Standard

Hallo Petra,

ich kann dich sehr gut verstehen!!! Aber die Hausarbeit hilft ...

Wir drücken dir morgen gaaanz doll die Daumen und Pfoten und haffen, dass es ganz schnell Nachmittag wird. Die Zeit dazwischen ist immer die Schlimmste!!
Wir denken an dich!!!
__________________
Liebe Grüsse
Nicole
Nicole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 14:36   #24
skyline
Blindflug-Navigatorin
 
Benutzerbild von skyline
 

Registriert seit: 07.06.2008
Ort: Herford
Beiträge: 5.229
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 195 Danke für 187 Beiträge
Standard

Hallo Petra,

ich kann Dich so gut verstehen und drück Dich mal ganz fest .

Wir denken morgen ganz fest an Euch und drücken alle Daumen und Pfoten für den Rollknopf und für Dich .
__________________
Liebe Grüße
Petra mit dem gemischten Doppel Unkas und Makawi sowie Sky (blind) und Jette (taub)

Für Trixi, unvergessen:
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
(Albert Schweitzer)


"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Antoine de Saint-Exupéry)
skyline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 15:56   #25
Feldmann2005
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Huhu Petra...Du bist Profi und Mutter Mütter sind so!!!!Die machen sich immer Sorgen, aber auch hier ist alles im Einsatz was man drücken kann und wirst sehen....alles wird gut
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 16:27   #26
Laila
Blindehundefan
 

Registriert seit: 04.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.751
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge
Standard

[quote=Petra;102748

Bäh, ich kann mich selbst nicht ausstehen! [/QUOTE]

Hallo Petra,

kann dich gut verstehen, denn ich war auch immer total rappelig wenn Laika operiert wurde.
Ja das Herz rasst dann, mann mag sich nicht selber leiden und meistens geht dann alles richtig gut.

Drücke dir und deiner Süßen für Morgen ganz fest meine Daumen
__________________
Liebe Grüße
Claudia

Und Laika im Herzen
Auch Blinde können sehen, nur anders.
Laila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 18:56   #27
kira
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Huhu Petra,

bei uns ist es ja noch gar nicht so lange her.
War auch hippelig ohne Ende, versuchte mich dann immer mit
irgendwas abzulenken. Das klappte eine Weile recht gut, aber,
dann, sind die Gedanken an die bevorstehende OP wieder da.

Das wird schon. Kopf hoch, und ganz dicke Daumendrücker,
morgen für Knöpfchen und Dich.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 19:39   #28
moponi
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo Petra,
auch wir werden Euch für morgen alle Daumen und pfoten drücken!
Ihr seid ein starkes Team zusein und deswegen wird alles gut gehen!!

Lieben Gruß
Sonja
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 20:21   #29
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard

Huhu Petra !
Dein Rollknopf macht das schon ... Und dass Du so rappelig bist, finde ich völig normal !

Wir werden morgen ganz doll an Euch denken !
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 20:29   #30
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Huhu Petra,

hier werden morgen gaaaaanz fest alle Daumen und Pfoten gedrückt fürs Knöpfchen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de