Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Gesundheit und Ernährung > Gesundheitsfragen > Kastration und Sterilisation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2008, 13:05   #1
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard BITTE alle Daumen für Dolly...


Hi,
war heute früh mit Dolly beim Doc. Ihre Scheide ist geschwollen und sie hat weissen, stinkenden Ausfluss
Hab ne Urinprobe mitgenommen, wir haben geröngt und das Röntgenbild lässt einiges offen.
Blase und Darm sitzen recht weit vorne und es ist etwas zu sehen was da nicht hingehört. Dann wurde noch Blut abgenommen um zu sehen ob Dolly organwertemässig überhaupt operiert werden kann. Grad rief mich der Doc an:
ein Leberwert ein Nierenwert sind leicht aus der Bahn, was aber für einen alten Hund ok ist, sie hat hohe Entzündungswerte im Blut (wovon ja auszugehen war) und es liegt eine leichte Anämie vor (was auf Tumor hinweist)
Ohne OP gehts nicht. "Bestenfalls" ist es "nur" die Gebärmutter, schlimmstenfalls ein Tumor, oder sogar beides.
Heute Nachmittag um 16.30 Uhr wird sie operiert, sollte sie voll Krebs sein, so wird sie direkt in der Narkose eingeschläfert, aber allein eine Narkose ist für Dolly lebensgefährlich...
Ich hab solche Angst
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 13:12   #2
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 15.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

[img][/img] [img][/img] Ach Ina, ich weiß jetzt garnicht was ich schreiben soll und wie ich dich trösten soll, bin jetzt gerade etwas hilflos [img][/img] [img][/img]

Ich hoffe ganz feste für Dolly das es nicht so schlimm ist, wie es im Moment aussieht, ach mensch [img][/img]

Fühlt euch alle ganz feste gedrückt, wenn du reden möchtest, ich bin zu Hause!!!

Sehr besorgte Grüße
Beate und Lucky
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 13:12   #3
MysticDragon
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MysticDragon
 

Registriert seit: 18.07.2006
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 786
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

Hallo Ina,
dann wollen wir doch mal alle Daumen und Pfoten für Dolly drücken, sie muss es einfach schaffen!!!
Fühl du dich auch mal virtuell gedrückt!!
LG Chrissi mit Darko und Franzi
__________________
Jeder kann mit seinem Hund alles erreichen was er will,
wenn er nur genug Geduld und Energie mitbringt.
MysticDragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 13:17   #4
Melanie
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

Hier bei uns sind alle Daumen und Pfötchen ganz feste gedrückt für die Kleine!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 13:21   #5
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

Ina [img][/img] [img][/img]

sitze hier auch völlig sprachlos und vestört [img][/img]

Natürlich drücke ich alle Daumen für unsere kleine Knutschkugel, dass es "nur" die Gebärmutter ist und sich nichts noch Schlimmeres dahinter verbirgt.

Inalein, ich denke ganz feste an Dich und Dolly, und ganz besonders um 16.30 Uhr.

Fühle Dich mal ganz feste in den Arm genommen, es wird, muss, gutgehen.

Liebe Grüße

Martina
__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 13:54   #6
Odin
2 Chaoten auf 6 Pfoten
 
Benutzerbild von Odin
 

Registriert seit: 12.12.2006
Ort: S-H
Beiträge: 8.189
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 104 Danke für 98 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

Wir drücken natürlich auch gaaaaaaanz feste alle Daumen und Pfötchen für die Dolly.

Mitfühlende Grüße
__________________
Grüße von Steffi mit Odin und Bruno
und
Wolli,
Heidi, Maischa & Pedro immer im Herzen

A home without a dog is just a house.
Odin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 17:58   #7
Kerstin
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

Liebe Ina,

ich bin in Gedanken bei dir und Dolly. Ich hoffe es geht ihr gut.

Hier sind alle Daumen und Pfoten ganz fest gedrückt.

Besorgte Grüße
Kerstin mit Spot
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 18:49   #8
Moki
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Niedersachsen, LKR. Uelzen
Beiträge: 433
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...

Wir drücken auch alle Pfoten und Daumen die zur Verfügung stehen
__________________
LG Moki mit Sonnenschein Callas, Schmuser Socio und dem rollenden Engel Malika und Charly für immer im Herzen
Moki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 19:13   #9
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...


Hi Ihrs,
die erste Hürde hat Dolly geschafft und wenn ich nun bis 19.30Uhr keinen Anruf mehr bekomme darf ich Dolly abholen fahren.
An den Eierstöcken waren Tumore, ebenfalls in der Gebärmutter. Es ließ sich aber alles gut entfernen und es gibt bisher keinen Hinweis auf Metastasen.
Allerdings hat Doc auch ganz klar betont, daß die nächsten Tage kritisch sind. Es darf sich nun nichts entzünden und man muss sehen, wie die Wundheilung läuft.Schafft sie die nächsten Tage dann ist sie wohl übern Berg.
Also bitte noch ein paar Tage feste die Daumen für das tapfere Döllken drücken.
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 19:14   #10
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: BITTE alle Daumen für Dolly...


hab noch was vergessen ich Dussel:
wollt mich noch ganz doll für Eure lieben Worte bedanken.
Bin was neben der Spur heute - schuldigung...
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de