Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2010, 21:06   #11
Born to Run
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hi Chrissi,
das ist a eine coole Idee..
Leider ist meine Maus nicht fit genug zum geocachen aber interessieren würde es mich trotzdem wie du das aufbaust.

Ich stecke übrigens noch in den Kinderschuhen, habe noch nicht einmal ein Garmin o.ä. Ich habs mit meinem GPS Telefon versucht, aber das will nicht so recht..:(

LG<
Katharina
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 12:26   #12
MysticDragon
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MysticDragon
 

Registriert seit: 18.07.2006
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 786
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge
Standard

Hallo Katharina,
ich mach dazu mal einen neuen Threath in der Eckkneipe auf, hat ja nichts mit dem eigentlichen Thema hier zu tun.
LG Chrissi
__________________
Jeder kann mit seinem Hund alles erreichen was er will,
wenn er nur genug Geduld und Energie mitbringt.
MysticDragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2010, 14:06   #13
Bella
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo ihr Lieben, es gibt wieder eine Geschichte über meine Futterfinderin Bella.
Gestern nahm ich mir vor, mit Bella aufs Feld zu gehen, damit sie dann auch mal im Schnee ordentlich rennen kann, da sie auch ein Rennmaus ist. Die Sonne scheinte so schön und wir uns mal einen schönen Spaziergang gönnen.
Ich ließ die Schleppleine auf den Boden und sie rannte dann los, hielt aber kurz an, drehte sich zu mir um und dann wieder ab... lief weiter und weiter weg... ich sagte zu mir... ach du Scheiße, sie hat jetzt was vor... wisst ihr, was sie machte... sie lief ca. 300 Meter weg und genau in der Richtung, wo sie vor zwei Wochen Futter auf dem Boden fand (Haferflocken, Vogelfutter etc.)... und kam nicht mehr von selbst zurück... als ob sie zu mir sagen würde... leck mich, ich hole mir ordentlich was zu fressen.
Zum Glück konnte ich sie irgendwie zurückholen, sie war nämlich im Busch eingeklemmt durch die Schleppleine. Ich sah die Bella wieder und sie sah mich nur noch unschuldig an und ich war so froh, dass ich sie wieder bei mir hab... nun ist ab jetzt Leinenzwang, so einen Nerven habe ich nicht nochmal!

So ist sie nun mal, meine sehr selbstständige, aber vom Herzen, liebste Herdenschutzhundmischling Bella
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de