Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Gesundheit und Ernährung > Gesundheitsfragen > Bewegungsapparat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2007, 20:28   #1
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Doddi hat ein krankes Pfötchen

... und ich hatte eine unruhige Nacht und wir Beide haben einen Tierarztbesuch hinter uns.
Mensch habe ich einen Riesenschreck bekommen [img][/img] !
Der kleine Kobold hat seit Sonntag immer mal wieder kurz an ihrem linken Vorderpfötchen rumgeleckt und gestern spät abends habe ich dann mal genau nachgeguckt. Und da hat sie doch direkt neben einem Zeh innen einen richtig dicken Knubbel, der ganz warm war und wirklich komisch aussah. Ich bin normalerweise kein hysterischer Mensch und denke auch eigentlich immer positiv, aber in diesem Fall habe ich mich die ganze Nacht mit den schlimmsten Gedanken rumgequält. Mir ist auch irgendwie zum ersten Mal so richtig bewusst geworden, dass bei einem dreibeinigen Hund z.B. ein Krebsgeschwür in einer Pfote (ja, sooo blöde Gedanken hatte ich [img][/img] ...) ein doppelter Schock wäre ... da würde es nicht mal wirklich die Alternative Amputation geben ...
Entsprechend angespannt bin ich dann heute mit Doddi zu unserem Tierarzt, der natürlich ( wie fast schon von mir erwartet ) selber gerade im Urlaub ist ... Die Ärztin, die Doddi behandelt hat, wusste natürlich nicht, was es ist, außer, dass es stark entzündet ist. Sie vermutet aber, dass sich Doddi entweder etwas eingetreten hat oder hatte. Demzufolge hat sie erst einmal die akute Entzündung in Angriff genommen und morgen schauen wir weiter.
Mein kleiner Kobold war sooo tapfer und humpelt nun auf 2,5 Pfötchen durch die Welt ...



... und ist nicht wirklich glücklich darüber ...



... somit ist die Runde heute sehr klein ausgefallen und nun schläft Doddi erst einmal ...



Ich bin ein wenig beruhigt und hoffe einfach, dass es wirklich alles ganz harmlos ist !
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 20:38   #2
Odin
2 Chaoten auf 6 Pfoten
 
Benutzerbild von Odin
 

Registriert seit: 12.12.2006
Ort: S-H
Beiträge: 8.189
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 104 Danke für 98 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Och Mensch, das klingt ja gar nicht schön. Wir alle drei wünschen Doddi gute Besserung für ihr krankes Pfötchen.

Eine niedliche Socke hat sie da an. [img][/img]

Diese verrückten Gedanken kenne ich. Ich habe mir bei einem vierbeinigen nie Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn er sich mal ein Bein bricht, aber bei Odin kamen da jetzt schon die Gedanken, echt bekloppt. So sind wir wohl, wir überbesorgten Hundemuttis. [img][/img]

Wieso müssen die TÄ immer dann im Urlaub sein, wenn man sie braucht?
__________________
Grüße von Steffi mit Odin und Bruno
und
Wolli,
Heidi, Maischa & Pedro immer im Herzen

A home without a dog is just a house.
Odin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 21:12   #3
Marty
*
 
Benutzerbild von Marty
 

Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.642
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 232 Danke für 188 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Hi Kati,

och Mensch, die arme Maus, was hat sie sich da wohl geholt [img][/img]

Ich hoffe, dass ihr Pfötchen ganz schnell wieder heil ist [img][/img]

Aber das Schühchen, das ist der Hammer [img][/img]

Knuddel mal das Doddilein von mir

LG
Martina

__________________
Liebe Grüße

Martina

mit den Sternenfellkindern Flöckchen, Lissy und Pucki

Tempora mutantur nos et mutantur in illis - Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen (lateinisches Sprichwort)
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 21:55   #4
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Huhu Kati,
och mönsch, armes Mäusekind - ich wünsch ganz schnelle gute Besserung.
Das Schühchen is wirklich klasse
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 22:42   #5
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Danke für Eure lieben Wünsche ! Ich gebe die Knuddler direkt an Doddi weiter [img][/img] !
Die Schuhe habe ich von H&M geholt, weil wir gar keine Strümpfe mehr in der Größe im Haus haben - Hilfe sind meine Kinder groß geworden - und weil der Verband sooo dick ist, dass die Hundeschuhe noch nicht drüber passen. Ich fand die auch voll süß und voll passend [img][/img] Doddi ist übrigens (mal wieder) eine mustergültige Patientin; ganz tapfer und lieb und sie geht auch gar nicht an den Verband ran. Sie hat gerade gut gefressen und dann fast eine halbe Stunde im Nieselregen im Garten gelegen. Ich bin sooo stolz auf mein Hundekind !!! [img][/img] [img][/img] [img][/img]

@ Steffi: Ich bin sonst gar nicht so überbesorgt, aber bei Doddi is irgendwie alles immer ein bisschen anders - is halt mein Baby [img][/img] und bei nur 3 Pfoten kann Hund ja auch nicht wirklich auf noch eine verzichten ...
Also Tierarzt is bei uns und Doddi wirklich ein Thema für sich ... nachdem ich telefonisch erfahren habe, dass er (natürlich [img][/img] ) tatsächlich im Urlaub ist, hatte ich
* zum Einen die Tierärztin, die ich eigentlich ganz nett finde, von deren fachlicher Kompetenz ich allerdings nicht wirklich überzeugt bin, seit Doddi vor zweieinhalb Jahren als absoluter Notfall von ihr behandelt wurde - lange Geschichte - und sich hinterher rausstellte, dass das alles nicht so wirklich richtig war
und
* als zweites die Urlaubsvertretung, mit der ich mich letzten Sommer schon richtig in die Köppe gekriegt habe wegen Doddis Behandlung
zur Auswahl ...
Ich habe mich dann für die erste Tierärztin entschieden und gaaanz viel nachgefragt, unter anderem auch wegen Krebsgeschwür und so. Hoffe, dass sie weiß, was sie tut ! Und zumindest bestand ja dieses Mal keine akute Lebensgefahr wie vor zweieinhalb Jahren ...
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 09:52   #6
Melanie
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Armes Doddilein - und ich muss mich auch noch über das Schühchen begeistern *hihi*
Echt eine geniale Alternative. Muss ich mir merken [img][/img]
Aber die Annahmen, dass da was eingetreten und entzündet sein könnte, ist sehr naheliegend und wird, wenn es so ist, bei der richtigen Behandlung auch recht schnell wieder abklingen.
Wir drücken euch alle Daumen und Pfötchen !!!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 11:28   #7
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 15.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Och armes Doddilein, laß dich mal aus der Ferne knuddeln du süßes Ding. Wünsche dir ganz schnelle Genesung. Sag Mama sie soll mal pusten, dann geht das alles noch mal so schnell.

Das Schühchen ist echt ne Wucht [img][/img] [img][/img]

Liebe Grüße
Beate und Lucky
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 11:57   #8
Vera
Spiki-Fan
 
Benutzerbild von Vera
 

Registriert seit: 01.04.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 4.368
Abgegebene Danke: 212
Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

oh weh, armes Doddilein, sende ganz viele "gute-Besserungs-Knuddler" an die süße Maus mit dem hübschen Schühchen....

LG
Vera
__________________
Liebe Grüße von Vera
mit
dem kleinen, gehbehinderten JRT-Rüden Spiki (PL operiert) und
Dana, meiner blinden
Hündin ( † 12.11.09 um 18.45 Uhr ) • Dana, I miss you so much •

"
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley)

Vera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 12:05   #9
Pongo
Gummihuhnkiller
 
Benutzerbild von Pongo
 

Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Holtsee Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.929
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 53 Danke für 46 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Das Schühchen ist wirklich klasse und ich werde Doddi heute ganz fest auf ihre Aua-Pfote pusten. [img][/img]
__________________
Liebe Grüße Britta, Blindfisch Pongo, Bluna und Bono

Wer Tiere quält, ist unbeseelt
und Gottes guter Geist ihm fehlt.
Mag noch so vornehm drein er schaun,
man sollte niemals ihm vertraun. - -Johann Wolfgang von Goethe- -
Pongo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 12:35   #10
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard Re: Doddi hat ein krankes Pfötchen

Ich soll von Doddi ausrichten, dass sie sich ganz doll über die vielen lieben Grüße und Knuddler und so freut [img][/img]
Wir haben alle super und lange geschlafen und ich schaffe es ganz gut, die schlimmen Gedanken wegzuschieben und mir einzureden, dass es bestimmt nur was ganz harmloses ist ... Die Patientin selber ist vorbildlich und guckt ihr Pfötchen, inklusive des viel bewunderten Schühchens, gar nicht an [img][/img]
und zum Glück habe ich ja auch Zauberpuste ... [img][/img]
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de