Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Taube Hunde > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2015, 18:33   #11
Bella2014
Benutzer
 
Benutzerbild von Bella2014
 

Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja , da haben wir irgendwie immer Glück bisher gehabt. Selbst bei der Zusammenführung der Kaninchen klappte das prima.
Der Wuschel hat das auch nur mit Kalle gemacht. Die anderen Katzen hat er irgendwie nur hingenommen 😊 Jetzt wo Wuschel nicht mehr da ist 😢findet Kalle alle Hunde doof. Mit Bella funktioniert es , solange sie ihn in Ruhe lässt und das er genau das möchte, hat er ihr ja schon gezeigt 😾😆
Wenn bei uns fremde Hunde zu Besuch kommen dann klären die Katzen auch mal ungefragt die Fronten danach ist es eigentlich immer friedlich.
__________________
Liebe Grüße, Steffi und die blinde Bella
Bella2014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 23:18   #12
rennsauRO
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.01.2015
Ort: Meggletown
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Mit den Katzen das festigt sich langsam. Mit den Ratten brauch ich gar nicht erst versuchen. Günther guckt da nicht immer nur besonders niedlich, da sieht man ihm die direkte Frage direkt an: "Barf?"
__________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
(A.S.Exúperie in "Der kleine Prinz")
rennsauRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 07:32   #13
Bella2014
Benutzer
 
Benutzerbild von Bella2014
 

Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

😂 ohje...aber an die Ratten kommt er nicht so ran oder?
Kann mir den Blick richtig vorstellen 😎
__________________
Liebe Grüße, Steffi und die blinde Bella
Bella2014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 22:22   #14
rennsauRO
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.01.2015
Ort: Meggletown
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Neenee, die wuseligen Langschwanzhamster werden akribischst abgeschirmt. Solange die in ihrer Voliere sind, hat er kaum einen Blick für die übrig. Aber wenn ich mal eine kuscheln will, muss ich das räumlich getrennt vom Hund. Zu riskant*ggg*
__________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
(A.S.Exúperie in "Der kleine Prinz")
rennsauRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2015, 15:25   #15
Bini
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bini
 

Registriert seit: 27.08.2007
Ort: D-SH-Wulfsmoor
Beiträge: 331
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Daumen hoch

Deine Strategie mit dem Lob fürs"Nixtun" ist genau richtig. So habe ich Aron auch angelernt und du lobst damit ja auch immer wieder das zu dir Blicken was beim Tauben das A und O ist.
__________________
LG Bini mit Lakritznase Pia & Schokotaubschnute Aron & Lakritztaubnase MM
Bini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 15:44   #16
rennsauRO
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.01.2015
Ort: Meggletown
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Und funktioniert hat die Taktik auch, hab ihn die letzten 3 - 4 Tage direkt und indirekt beobachtet. Er dreht nicht nur bei, wenn er sich beobachtet fühlt, er geht den Miezis auch dann aus dem Weg, wenn er meint, er ist allene mit ihnen. Oberzicke Mca war heute früh auch etwas verwirrt, dass sie sich umsonst aufgebaut und nach allen Regeln der Kunst den Hund angemotzt hat. Steht sie hinter ihm, hört er es nicht und sieht er sie motzen, geht er einfach. Wo bleibt denn da der gebührende Respekt
__________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
(A.S.Exúperie in "Der kleine Prinz")
rennsauRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 17:26   #17
Alex70
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex70
 

Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Neuberg, bei Frankfurt am Mein (Hessen)
Beiträge: 2.551
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hihihi.... genau einfach ignorieren! Das hat er gut gemacht. Ich finde es so wie so immer klassen, wenn Katzen "doof" gucken. Das sieht immer zum schießen aus.

Scheint, als hättet ihr es schon geschafft.

Wir haben da leider immer noch Probleme. Wobei die Wuffls garnicht das Problem sind. Die wollten an Kater Fini nur schnuffeln und finden ihn total klasse. Nur Kater Fini kappiert nicht das die Hundies ihm gar nichts böses wollen und geht dann in den Angriffsmodus. Nayna erschreckt sich dann immer und bellt ganz empört. Dabei hat sie sich doch ganz entspannt hingelegt und ganz lieb geguckt...

LG
Alex.
__________________
Wer sagt, dass in seinem Leben kein Platz für einen Hund ist, der hat kein Leben!
Alex70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 23:09   #18
rennsauRO
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.01.2015
Ort: Meggletown
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ginge es nach Fusselmiezi BabaJaga, würden die Beiden bestimmt schon kuscheln, die war am zugänglichsten von Anfang an und wahrscheinlich gerade WEIL sie so weich und plüschig aussieht, will Günther immer an ihr schnuffeln. Nur bei 4 Katzen reagiert jede anders und wir mußten Günni quasi mit jeder einzeln "vertraut" machen, was auch gegenüber dem Hexchen manchmal zu kleinen Mißvertsändnissen geführt hat.
Aber was ich erreichen wollte, habe ich erreicht - Hund und Katzen können sich quasi streßfrei über den Weg laufen, ohne dass ich in den Startlöchern stehen muß. Den Rest, wer sich wie nahe kommen will, überlaß ich den Fellnasen
__________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast"
(A.S.Exúperie in "Der kleine Prinz")
rennsauRO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de