Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2015, 05:30   #22
Fördepfote
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Fördepfote
 

Registriert seit: 21.10.2014
Ort: Flensburg
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallöchen,

als erstes möchte ich mich Gero´s Frage anschliessen: Warum möchtest du wechseln, wenn es jetzt okay ist?
Das GranCarno ist sicherlich nicht das schlechteste, das man seinem Hund geben kann. Einziger Wehmutstropfen ist, dass Animonda häufig Schwein mit verarbeitet, was ich persönlich grundlegend ablehne (falls eine Erklärung erwünscht ist - liefere ich gerne nach ;) )
Gero hat es schon angesprochen - eventuell ist es eine Getreideunverträglichkeit oder Günther reagiert auf Futtermilben, die im Trockenfutter enthalten sind, aber im Nassfutter nicht. :)

Aber @ Gero: Ich habe ein paar Fragen an deine Ausführungen. Du schreibst ja deine persönlichen Erkenntnisse wieder, hier und da fehlt mir persönlich jedoch eine Begründung, die mich insbesondere zum Thema Barfen brennend interessiert.
Auch beim HappyDog würde ich gerne näheres erfahren (vorweg: Ich bin so das Gegenteil eines Freundes dieser Marke, würde aber bei "ehemals Aufgeschlossenen" gerne mal horchen was dazu geführt hat, dass sie es nicht mehr sind ;) )

Alles Liebe
Mona
__________________
Alles Liebe
Mona
mit Nelly & Hummel im Arm und Anna im Herzen
Fördepfote ist offline   Mit Zitat antworten